GERRY WEBER
4.71 5 6671
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • Click & Reserve
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Halbarmblusen: Trends

Ob Frühling oder Herbst – in der Übergangszeit sind Halbarmblusen modisch sehr gefragt. Für einen frühlingshaften Freizeitlook zu Jeans und Riemchensandalen eignen sich sportliche Blusenshirts mit Knopfleiste, Tuniken mit Boho-Flair oder kurzärmelige Wickelblusen. Letztere sind unter allen Blusenarten die raffiniertesten: Sie sehen verführerisch aus, ohne irgendetwas preiszugeben, dabei überspielen sie geschickt kleine Pölsterchen.

So kombinieren Sie Halbarmblusen

Einen schönen Kontrast stellen Wickelblusen, Halbarmblusen mit Schalkragen und Shirtblusen mit Volants zu unifarbenen Anzughosen oder schmalen Röcken dar. Klassische Businessoutfits verlieren durch die Drapierungen und Verwicklungen an Strenge und wirken gleich viel weniger bieder. Beachten Sie: Je auffälliger die Bluse, desto schlichter muss der Rest des Looks sein.

Exklusiver Fashion-Tipp

Und wie stylt man Halbarmblusen am schönsten für einen gepflegten Einkaufsbummel oder einen Lunchtermin mit Freundinnen? Ganz einfach! Mit einer angesagten Longweste, einer luftigen Marlenehose und edlen Lederaccessoires wie Gürtel oder eine Hobo Bag. Für diesen Look eignen sich am besten unifarbene Hemdblusen oder Shirtblusen, die nicht zu locker sitzen.

Blusen Halbarm

Blusen Halbarm


Bluse mit Ziernähten
Shirtbluse in Jeansoptik
Leinenbluse
Bestickte Tunika organic cotton
Longbluse im Oversized-Style
1/2 Arm Bluse
1/2 Arm Bluse
Gemusterte Leinenbluse
Blusenshirt aus Cupro-Mix
Gemusterte Leinenbluse
Baumwollbluse mit Lochstickerei
1/2 Arm Bluse
Blusenshirt mit Minimaldessin
Leinen-Tunika mit 3/4 Arm
Ausgestelltes Blusenshirt im Lagen-Look
Bluse mit Palmenblättern
Bluse mit Palmenblättern
Blusenshirt mit kurzem Arm
Tunika aus Leinen
Leinen-Tunika mit 3/4 Arm
Tunika aus Leinen
Leinen-Tunika mit 3/4 Arm
Tunika aus Leinen
Leinenbluse mit geknotetem Saum
Leinenbluse mit geknotetem Saum
Tunika aus Leinen
Blusenshirt im Zebra-Design
Leinenbluse mit geknotetem Saum

Halbarmblusen: Trends

Ob Frühling oder Herbst – in der Übergangszeit sind Halbarmblusen modisch sehr gefragt. Für einen frühlingshaften Freizeitlook zu Jeans und Riemchensandalen eignen sich sportliche Blusenshirts mit Knopfleiste, Tuniken mit Boho-Flair oder kurzärmelige Wickelblusen. Letztere sind unter allen Blusenarten die raffiniertesten: Sie sehen verführerisch aus, ohne irgendetwas preiszugeben, dabei überspielen sie geschickt kleine Pölsterchen.

So kombinieren Sie Halbarmblusen

Einen schönen Kontrast stellen Wickelblusen, Halbarmblusen mit Schalkragen und Shirtblusen mit Volants zu unifarbenen Anzughosen oder schmalen Röcken dar. Klassische Businessoutfits verlieren durch die Drapierungen und Verwicklungen an Strenge und wirken gleich viel weniger bieder. Beachten Sie: Je auffälliger die Bluse, desto schlichter muss der Rest des Looks sein.

Exklusiver Fashion-Tipp

Und wie stylt man Halbarmblusen am schönsten für einen gepflegten Einkaufsbummel oder einen Lunchtermin mit Freundinnen? Ganz einfach! Mit einer angesagten Longweste, einer luftigen Marlenehose und edlen Lederaccessoires wie Gürtel oder eine Hobo Bag. Für diesen Look eignen sich am besten unifarbene Hemdblusen oder Shirtblusen, die nicht zu locker sitzen.