• Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand & Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

20% Rabatt auf alle Jacken und Mäntel !  |   → Jetzt shoppen ←   |   Aktionscode:

Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops unserer weiteren Marken wechseln und die Lieblingsstyles in Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Plus Size Styling-Tipps

Plus Size Styling-Tipps

Styling-Tipps für den perfekten Auftritt

Das richtige Kleid wählen

Besonders wirkungsvoll auch in großen Größen sind bodenlange Kleider. Sie eignen sich hervorragend im Sommer oder für feierliche Events. So ein Kleid garantiert Ihnen in jedem Fall einen Wow-Effekt. Zudem kaschiert es kräftige Waden.

In dieser Saison voll im Trend liegt das Midi-Kleid, damit zeigen Sie einen Hauch Bein und betonen schöne Knöchel. Bei der Midi-Länge werden außerdem die Oberschenkel und Knie bedeckt und somit, für manche Frauen, unliebsame Stellen kaschiert.

Das Kleid mit Silhouette. Das Spiel mit Proportionen und Linienführungen kann Ihnen längere Beine und eine kaum vorhandene Taille zaubern. Deshalb setzen wir bei unseren Plus Size Kleidern die Taille
2 cm nach oben, um die Beine optisch zu strecken.

Den Ausschnitt betonen

Ein tiefer V-Ausschnitt betont ein schönes Dekolleté und streckt zudem den Oberkörper optisch. Frauen mit einer besonders femininen Oberweite dürfen auch besonders bei festlichen Anlässen diese gekonnt in Szene setzen.

Aber auch ein Rundhalsausschnitt kann eine besondere Wirkung zeigen, wenn Sie es bedeckter mögen. Mit einer Halsketten können Sie außerdem diesen Teil Ihres Körpers sehr schön betonen.

Tipp: Beziehen Sie auch ihr Dekolleté bei der täglichen Pflegeroutine, für einen frischen und strahlenden Teint, mit ein.

Die richtige Armlänge

Der Halbarm bzw. der Mailänder Arm ist eine besonders bevorzugte Länge bei Mode ab Größe 42. Mit ihm wirken Sie angezogen, während er gleichzeitig volleren Armen schmeichelt. Sie haben einen besonderen Look für Ihren nächsten Anlass gefunden, er ist jedoch ärmellos? Alternativ können Boleros oder Stolen die Arme schön umschmeicheln.

Die richtige Unterwäsche

Unschöne Röllchen zeichnen sich häufig aufgrund von falsch sitzender Unterwäsche ab. Daher sollte Ihre Wäsche niemals zu eng sitzen, weil sie sonst einschneidet und sich somit auf der Kleidung abzeichnet. Abhilfe schaffen sog. Bodyshaper, die für eine schöne Silhouette sorgt.

Der passende Look zu ihrem Figurtyp

Ob Birne, Sanduhr, Apfel oder Herz für jeden Figurtypen gibt es die passenden Looks. Finden Sie heraus, welche Curvy Looks zu Ihnen passen.

Der Birne-Typ perfekt in Szene gesetzt

Als Birne-Typ sollten Sie Ihre Oberteile eher hell oder leicht glänzend wählen mit Muster, V-Ausschnitt oder Kragen. Idealerweise sind diese weit geschnitten, mit betonenden Ausschnitten. Hosen und Röcke sollten dagegen enger geschnitten und eher einfarbig, in dunkleren bzw. dezenteren Farben und ohne Muster gewählt werden. So rücken Sie Ihre Proportionen ins rechte Licht.
Looks für den Typ "Birne"

Der Sanduhr-Typ perfekt in Szene gesetzt

Glückwunsch! Sie können alles tragen, worin Sie sich wohlfühlen. Als X-Typ wählen Sie einfarbig dezent bis auffällig bunte Oberteile, figurnah geschnitten, wie z.B. Hemdblusen und Kleider mit Gürtel, sowie taillierte Jacken und Blazer. Unterteile können ebenso einfarbig dezent bis auffällig bunt sein. Am besten schmal geschnitten mit hoher Taille.
Looks für den Typ "Sanduhr"

Der Apfel-Typ perfekt in Szene gesetzt

Mit Oberteilen mit langen, weiten Ärmeln, Tuniken und langen Hemdblusen schmeicheln Sie Ihrem Typ. Jacken wählen Sie lieber nicht zu weit, über die Hüfte fallende Oberteile strecken optisch Ihre Silhouette.
Looks für den Typ "Apfel"

Der Herz-Typ perfekt in Szene gesetzt

Als Herz-Typ sollten Sie einfarbige, lange Oberteile mit V-Ausschnitt oder schlichtem Schnitt wählen. Gemusterte, hellere, lange und geschlitzte Röcke oder Hosen heben Ihre untere Körperpartie schmeichelnd hervor. In der Regel sollten Sie Oberteile eine Nummer größer kaufen. So lenken Sie die Aufmerksamkeit vom Oberkörper hin zu den schlankeren Beinen bspw. mit tollen Schuhen
Looks für den Typ "Herz"