GERRY WEBER
4.71 5 7579
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • DHL GoGreen
  • Click & Reserve
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Longstyles: Trends

Wie der Name schon vermuten lässt, ist das charakteristische Merkmal der Longstyles die Länge. Die überlangen, stylischen Oberteile gehen mindestens über die Hüfte, meist jedoch sogar bis über den Po, sind sehr figurschmeichelnd und liegen absolut im Trend. Longstyles gibt es in Form von Pullovern (mit und ohne Rollkragen), als Jacken und als Westen.

So kombinieren Sie Longstyles

Worauf es beim Stylen ankommt, ist die richtige Masche. Grobgestrickte Longstyles wirken am schönsten, wenn Sie dazu eine schmale Hose oder schlichte Leggings tragen. Bei Feinstrick-Pullis im Longformat empfiehlt sich die Kombination mit robusten Tweed- oder Schurwollhosen. Beachten Sie dabei die goldene Grundregel: Je feiner die Maschenbeschaffenheit, desto gröber und rauer darf das Hosenmaterial sein.

Exklusiver Fashion-Tipp

Ein perfektes Zusammenspiel liefern sich auch Longpullover und schmale Röcke. Vor allem zu schwingenden Mini-, Midi- und Maxi-Röcken sind extralange Pullover schwer en vogue. Dabei stört es gar nicht, wenn das Oberteil so lang ist, dass der Rock nur ganz wenig unter dem Pulli hervorlugt. Schöne Akzente können Sie zusätzlich mit einem schicken Gürtel setzen, der die Taille betont.

Longstyles


Longpullover
Longpullover
Langer, offener Cardigan aus Struktur-Strick
Longweste aus Scuba
Lange Strickjacke
Longjacke mit Zebramuster
Langer Cardigan mit Jacquardmuster
Long Cardigan mit Karomuster
Ausgestellter Pullover mit V-Ausschnitt
Cardigan mit Fransen
Langer Cardigan mit Leo-Dessin
Lange Strickjacke mit Schnürung aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle
Langer Pullunder mit Nieten
Strickjacke mit Scuba-Patch
Lange, offene Strickjacke mit Taschen
Lange, offene Strickjacke
Lange, offene Strickjacke
Lange, offene Strickjacke mit Taschen

Longstyles: Trends

Wie der Name schon vermuten lässt, ist das charakteristische Merkmal der Longstyles die Länge. Die überlangen, stylischen Oberteile gehen mindestens über die Hüfte, meist jedoch sogar bis über den Po, sind sehr figurschmeichelnd und liegen absolut im Trend. Longstyles gibt es in Form von Pullovern (mit und ohne Rollkragen), als Jacken und als Westen.

So kombinieren Sie Longstyles

Worauf es beim Stylen ankommt, ist die richtige Masche. Grobgestrickte Longstyles wirken am schönsten, wenn Sie dazu eine schmale Hose oder schlichte Leggings tragen. Bei Feinstrick-Pullis im Longformat empfiehlt sich die Kombination mit robusten Tweed- oder Schurwollhosen. Beachten Sie dabei die goldene Grundregel: Je feiner die Maschenbeschaffenheit, desto gröber und rauer darf das Hosenmaterial sein.

Exklusiver Fashion-Tipp

Ein perfektes Zusammenspiel liefern sich auch Longpullover und schmale Röcke. Vor allem zu schwingenden Mini-, Midi- und Maxi-Röcken sind extralange Pullover schwer en vogue. Dabei stört es gar nicht, wenn das Oberteil so lang ist, dass der Rock nur ganz wenig unter dem Pulli hervorlugt. Schöne Akzente können Sie zusätzlich mit einem schicken Gürtel setzen, der die Taille betont.