GERRY WEBER
4.72 5 8743
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand
  • Sicheres Einkaufen

Gestrickte Pullover –
das ganze Jahr tragbar!

Wir ziehen Sie warm an – und zwar mit schönen Strickpullovern in vorteilhaften Schnitten, verschiedenen Farben und hochwertigen Materialien. Sind Sie auf der Suche nach einem Modell mit Rollkragen, groben Maschen oder klassischem Zopfmuster? Im Online-Shop von GERRY WEBER werden Sie garantiert fündig! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Strickpullovern für Damen in den Größen 34 bis 56 an, die Sie garantiert begeistern wird!

Welche Schnitte gibt es?

Normale Länge, überlang oder besonders weit: Die Möglichkeiten bei Pullover-Schnitten sind zahlreich, sodass jede Dame den richtigen Strickpullover für Ihr Wohlfühloutfit finden kann!

Ein Oversize-Pullover ist absichtlich größer und weiter geschnitten. Selbst in der richtigen Größe sieht er dadurch zu groß aus – und das soll so! Denn das ist genau der Grund, warum Oversize-Pullover besonders im Winter zum Einkuscheln einladen, während sie aus leichten Stoffen und mit weiten Ballonärmeln in der Übergangszeit angenehm luftig sind.

Ein Long-Pullover geht über die übliche Länge hinaus, bedeckt den Po komplett und kann sogar erst kurz oberhalb des Knies enden. Zusammen mit einer blickdichten Strumpfhose und Overknees lässt sich ein langer Pullover auf diese Weise sogar als Kleid-Ersatz tragen!

Lässig soll es sein? Dann wählen Sie einen legeren Kapuzenpullover. Nicht nur Sweatshirts werden mit einer Kapuze zum coolen Hingucker, auch gestrickte Pullis und Strickjacken erhalten so einen hohen Tragekomfort und wirken besonders in Kombination zu einem Faltenrock in Midi-Länge sehr modern!

Zu den absoluten Basics unter den Schnitten gehört ein warmer Rollkragenpullover. Mit seinem hohen Kragen schützt er uns bei kalten Temperaturen vor Halsschmerzen, umkuschelt unsere Haut und wirkt dabei immer stilsicher! Ein wollweißer Rollkragenpullover passt sowohl zu einer lässigen Boyfriend-Jeans als auch zu einem eleganten Bleistiftrock.

Welche Materialien lassen sich besonders schön tragen?

Egal, ob (Bio-)Baumwolle, Kaschmir, Viskose oder Polyamid: Jedes dieser Materialien lässt sich schön tragen!

Hochwertiger Kaschmir ist natürlich der Dauerbrenner unter den begehrtesten Stoffen für kuschelige Pullover, aber auch nachhaltige Bio-Baumwolle hält uns angenehm war. Natürliche Fasern wie Baumwolle isolieren die Wärme, sind hautfreundlich und vor allem für Allergiker zu empfehlen. Hierbei raten wir zu grobmaschigen Pullovern, da die Wärmeisolation bei feinerem Strick geringer ist.

Grobe Schurwolle, wie beispielsweise von einem Alpaka, knittert hingegen weniger und lässt sich bereits durch Lüften schnell von unangenehmen Gerüchen befreien. Einziger Nachteil: Vereinzelt kann das Material kratzen, wenn Sie kein T-Shirt unter dem Strickpullover tragen.

Viskose oder Polyester sind sehr pflegeleicht, knittern kaum und liegen nicht schwer auf der Haut auf. Chemische Fasern bringen uns allerdings schneller ins Schwitzen als natürliche Fasern.

Unser Tipp: Die Mischung macht's! Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, deshalb sind Sie mit einem Material-Mix am besten beraten. Naturfasern sorgen für die Wärme, nach der wir uns vor allem im Winter sehnen, während Kunstfasern dem Pullover ein leichteres Gewicht verleihen, das uns nicht schwer auf den Schultern lastet. Je höher der Anteil der Naturfasern, desto unempfindlicher ist der Strickpullover gegenüber Schweiß und anderen unangenehmen Gerüchen.

Welche Muster und Farben sind im Trend?

Die Trendfarben 2022 stehen fest: Das Farbinstitut Pantone hat die Farben Gelb und Grau zu den Must-haves des Jahres erkoren! Kühles Silber sieht im Winter fantastisch zu Blautönen aus, während sonniges Gelb sowohl mit Schwarz als auch mit Pastellfarben harmoniert. Und natürlich lassen sich Kleidungsstücke in den Trendfarben auch hervorragend untereinander kombinieren: Ein Outfit mit einem gelben Strickpullover zur grauen Jeans sorgt im Alltag für einen modischen Lichtblick!

Bei den Mustern stehen karierte Pullover, Streifen und Zopfmuster auf der Beliebtheitsskala weit oben. Ob mit schwarz-weißen Hahnentritt, blau-weiße Längsstreifen oder weiße Strickpullover mit klassischem Zopfmuster: Sie haben die freie Wahl!

Wie lassen sich Strickpullover elegant kombinieren?

Hochwertige Materialien sind bei schicken Strickpullovern für Damen das A und O. Weicher Kaschmir, Bio-Baumwolle oder Lyocell verleihen dem Oberteil das gewisse Etwas. In der kalten Jahreszeit wirkt ein Rollkragenpullover zu einem karierten Rock, blickdichten Strumpfhosen und Stiefeln immer stilsicher, vor allem im Büro oder zu feierlichen Anlässen. Das ganze Jahr über tragbar ist ein feiner Strickpullover zu einer schmalen Culotte oder ein Long-Pullover zur Leggings in Leder-Optik. Dazu je nach Jahreszeit schicke Schuhe wie Ankle Boots oder Loafer und fertig ist ein aufregender Casual Chic Look!

Auch die Wahl des Ausschnitts spielt bei elegantem Auftreten eine Rolle: Ein V-Ausschnitt-Pullover, in dessen Dekolleté eine filigrane Halskette gleitet, sorgt immer für einen Blickfang! Alternativ setzt ein Pullover mit drappiertem Wasserfallauschnitt in Taupe oder einem dunklen Grün ein dezentes Understatement, das durch eine schwarze oder braune Hose noch unterstrichen wird.

Wie kombiniert man Strickpullover entspannt?

Auch 2021 setzen wir voll auf die trendige Mischung aus sportlichen Schnitten und angesagten Farben. Was das für Casual Looks mit Strickpullovern heißt? Grobmaschige Pullover in Trendfarben wie Gelb, Grau, Rosa oder klassisch Schwarz lassen sich super zu gemütlichen Jogpants kombinieren. So sind Sie im Home Office perfekt gestylt.

Geht es vor die Tür? Dann wechseln Sie einfach zu einer Jeans. Die Denim-Hosen sind der Inbegriff von Lässigkeit und passen zu jeder Art von Strickpullover. Achten Sie dabei nur auf die Proportionen: Ein weiter Oversize-Pullover sollte immer zu einer engen Skinny-Jeans oder einem schmalen Rock getragen werden, während ein enganliegender Norweger-Pullover besser zu weiten Paperbaghosen oder Chinos passt.

An besonders kalten Tagen können Sie für einen stylischen Layering-Style auch Strick zu Strick kombinieren: Tragen Sie einen Grobstrick-Cardigan in Beige über einem gerippten Rundhals-Pullover, dazu ein karierter Mantel, dunkle Hosen und die passenden Accessoires – schon sind sie durch alle Lagen hinweg super gestylt!

Strickpullover von GERRY WEBER online shoppen

Ob klassischer Rollkragenpullover oder lässiger Kapuzenpullover, mit streckendem V-Ausschnitt oder legerem U-Boot-Ausschnitt, aus Wolle oder Viskose: Unsere modischen Strickpullover für Damen überzeugen mit ihren tollen Passformen, trendigen Farben und angenehmen Materialien! Entdecken Sie online in unserem Shop eine vielseitige Auswahl an schönen Pullovern in den verfügbaren Größen 34 bis 56!

Weitere Highlights bei GERRY WEBER online:

  • Tops in allen Längen für Layering-Looks
  • Strickjacken zum Drüberziehen
  • Blusen mit langen Ärmeln als Alternative
Strickpullover

Strickpullover


Pullover mit Turtleneck
Strickshirt mit Ajourmuster Organic Cotton
Pullover mit Ringel GOTS
Strickshirt mit Ajourmuster Organic Cotton
Pullover mit offenem Kragen GOTS
Pullover mit Ringel GOTS
Pullover mit Wellenmuster
Pullover mit Ringel GOTS
Pullover mit V-Ausschnitt Organic Cotton
Pullover mit V-Ausschnitt Organic Cotton
Pullover aus EcoVero
Pullover mit V-Ausschnitt Organic Cotton
Pullover aus EcoVero
Pullover aus EcoVero
3/4 Arm Pullover mit Grafik-Print
Pullover mit Turtleneck
Pullover aus transparentem Ajourstrick GOTS Bio-Baumwolle
3/4 Arm Pullover mit transparentem Strickmuster
Leichte Strick-Tunika mit Bindegürtel
Pullover aus transparentem Ajourstrick GOTS Bio-Baumwolle
Pullover mit modernem Rippstrick-Design GOTS
Gerippter Pullover GOTS
Pullover mit feiner Rippe EcoVero
Pullover mit Rippenstruktur GOTS
1/2 Arm Pullover aus luftigem Sommerstrick
Rippstrick-Pullover aus GOTS Bio-Baumwolle
Pullover aus Wolle-Kaschmir
Rippstrick-Pullover aus GOTS Bio-Baumwolle
Pullover mit Strukturstrick
Pullover mit modernem Rippstrick-Design GOTS
Rippstrick-Pullover aus GOTS Bio-Baumwolle
Pullover aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle
Pullover mit Rippenstruktur GOTS
Pullover mit modernem Rippstrick-Design GOTS
Pullover mit Colorblocking
Gerippter Pullover GOTS
Pullover aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle
Pullover aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle
Pullover mit Rippenstruktur GOTS
Pullover aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle
Pullover mit Batik-Print
Hoodie aus transparentem Netz-Strick
1/2 Arm Pullover mit Dip Dye-Effekt organic cotton
Pullover aus Feinstrick EcoVero
Rollkragenpullover
Pullover aus GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle
Pullover aus Feinstrick EcoVero
Pullover mit Color-Block
Rollkragen-Pullover mit Streifen
Pullover aus semitransparentem Stick-Mix
Pullover mit Colour-Blocking aus ORGANIC COTTON
Pullover aus semitransparentem Stick-Mix
Pullover mit Pailletten
Pullover aus semitransparentem Stick-Mix
Pullover mit Turtleneck
Pullover mit Knoten-Detail
Rollkragenpullover
Pullover mit Leomuster
Baumwoll-Pullover mit Raglanarm

Gestrickte Pullover –
das ganze Jahr tragbar!

Wir ziehen Sie warm an – und zwar mit schönen Strickpullovern in vorteilhaften Schnitten, verschiedenen Farben und hochwertigen Materialien. Sind Sie auf der Suche nach einem Modell mit Rollkragen, groben Maschen oder klassischem Zopfmuster? Im Online-Shop von GERRY WEBER werden Sie garantiert fündig! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Strickpullovern für Damen in den Größen 34 bis 56 an, die Sie garantiert begeistern wird!

Welche Schnitte gibt es?

Normale Länge, überlang oder besonders weit: Die Möglichkeiten bei Pullover-Schnitten sind zahlreich, sodass jede Dame den richtigen Strickpullover für Ihr Wohlfühloutfit finden kann!

Ein Oversize-Pullover ist absichtlich größer und weiter geschnitten. Selbst in der richtigen Größe sieht er dadurch zu groß aus – und das soll so! Denn das ist genau der Grund, warum Oversize-Pullover besonders im Winter zum Einkuscheln einladen, während sie aus leichten Stoffen und mit weiten Ballonärmeln in der Übergangszeit angenehm luftig sind.

Ein Long-Pullover geht über die übliche Länge hinaus, bedeckt den Po komplett und kann sogar erst kurz oberhalb des Knies enden. Zusammen mit einer blickdichten Strumpfhose und Overknees lässt sich ein langer Pullover auf diese Weise sogar als Kleid-Ersatz tragen!

Lässig soll es sein? Dann wählen Sie einen legeren Kapuzenpullover. Nicht nur Sweatshirts werden mit einer Kapuze zum coolen Hingucker, auch gestrickte Pullis und Strickjacken erhalten so einen hohen Tragekomfort und wirken besonders in Kombination zu einem Faltenrock in Midi-Länge sehr modern!

Zu den absoluten Basics unter den Schnitten gehört ein warmer Rollkragenpullover. Mit seinem hohen Kragen schützt er uns bei kalten Temperaturen vor Halsschmerzen, umkuschelt unsere Haut und wirkt dabei immer stilsicher! Ein wollweißer Rollkragenpullover passt sowohl zu einer lässigen Boyfriend-Jeans als auch zu einem eleganten Bleistiftrock.

Welche Materialien lassen sich besonders schön tragen?

Egal, ob (Bio-)Baumwolle, Kaschmir, Viskose oder Polyamid: Jedes dieser Materialien lässt sich schön tragen!

Hochwertiger Kaschmir ist natürlich der Dauerbrenner unter den begehrtesten Stoffen für kuschelige Pullover, aber auch nachhaltige Bio-Baumwolle hält uns angenehm war. Natürliche Fasern wie Baumwolle isolieren die Wärme, sind hautfreundlich und vor allem für Allergiker zu empfehlen. Hierbei raten wir zu grobmaschigen Pullovern, da die Wärmeisolation bei feinerem Strick geringer ist.

Grobe Schurwolle, wie beispielsweise von einem Alpaka, knittert hingegen weniger und lässt sich bereits durch Lüften schnell von unangenehmen Gerüchen befreien. Einziger Nachteil: Vereinzelt kann das Material kratzen, wenn Sie kein T-Shirt unter dem Strickpullover tragen.

Viskose oder Polyester sind sehr pflegeleicht, knittern kaum und liegen nicht schwer auf der Haut auf. Chemische Fasern bringen uns allerdings schneller ins Schwitzen als natürliche Fasern.

Unser Tipp: Die Mischung macht's! Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, deshalb sind Sie mit einem Material-Mix am besten beraten. Naturfasern sorgen für die Wärme, nach der wir uns vor allem im Winter sehnen, während Kunstfasern dem Pullover ein leichteres Gewicht verleihen, das uns nicht schwer auf den Schultern lastet. Je höher der Anteil der Naturfasern, desto unempfindlicher ist der Strickpullover gegenüber Schweiß und anderen unangenehmen Gerüchen.

Welche Muster und Farben sind im Trend?

Die Trendfarben 2022 stehen fest: Das Farbinstitut Pantone hat die Farben Gelb und Grau zu den Must-haves des Jahres erkoren! Kühles Silber sieht im Winter fantastisch zu Blautönen aus, während sonniges Gelb sowohl mit Schwarz als auch mit Pastellfarben harmoniert. Und natürlich lassen sich Kleidungsstücke in den Trendfarben auch hervorragend untereinander kombinieren: Ein Outfit mit einem gelben Strickpullover zur grauen Jeans sorgt im Alltag für einen modischen Lichtblick!

Bei den Mustern stehen karierte Pullover, Streifen und Zopfmuster auf der Beliebtheitsskala weit oben. Ob mit schwarz-weißen Hahnentritt, blau-weiße Längsstreifen oder weiße Strickpullover mit klassischem Zopfmuster: Sie haben die freie Wahl!

Wie lassen sich Strickpullover elegant kombinieren?

Hochwertige Materialien sind bei schicken Strickpullovern für Damen das A und O. Weicher Kaschmir, Bio-Baumwolle oder Lyocell verleihen dem Oberteil das gewisse Etwas. In der kalten Jahreszeit wirkt ein Rollkragenpullover zu einem karierten Rock, blickdichten Strumpfhosen und Stiefeln immer stilsicher, vor allem im Büro oder zu feierlichen Anlässen. Das ganze Jahr über tragbar ist ein feiner Strickpullover zu einer schmalen Culotte oder ein Long-Pullover zur Leggings in Leder-Optik. Dazu je nach Jahreszeit schicke Schuhe wie Ankle Boots oder Loafer und fertig ist ein aufregender Casual Chic Look!

Auch die Wahl des Ausschnitts spielt bei elegantem Auftreten eine Rolle: Ein V-Ausschnitt-Pullover, in dessen Dekolleté eine filigrane Halskette gleitet, sorgt immer für einen Blickfang! Alternativ setzt ein Pullover mit drappiertem Wasserfallauschnitt in Taupe oder einem dunklen Grün ein dezentes Understatement, das durch eine schwarze oder braune Hose noch unterstrichen wird.

Wie kombiniert man Strickpullover entspannt?

Auch 2021 setzen wir voll auf die trendige Mischung aus sportlichen Schnitten und angesagten Farben. Was das für Casual Looks mit Strickpullovern heißt? Grobmaschige Pullover in Trendfarben wie Gelb, Grau, Rosa oder klassisch Schwarz lassen sich super zu gemütlichen Jogpants kombinieren. So sind Sie im Home Office perfekt gestylt.

Geht es vor die Tür? Dann wechseln Sie einfach zu einer Jeans. Die Denim-Hosen sind der Inbegriff von Lässigkeit und passen zu jeder Art von Strickpullover. Achten Sie dabei nur auf die Proportionen: Ein weiter Oversize-Pullover sollte immer zu einer engen Skinny-Jeans oder einem schmalen Rock getragen werden, während ein enganliegender Norweger-Pullover besser zu weiten Paperbaghosen oder Chinos passt.

An besonders kalten Tagen können Sie für einen stylischen Layering-Style auch Strick zu Strick kombinieren: Tragen Sie einen Grobstrick-Cardigan in Beige über einem gerippten Rundhals-Pullover, dazu ein karierter Mantel, dunkle Hosen und die passenden Accessoires – schon sind sie durch alle Lagen hinweg super gestylt!

Strickpullover von GERRY WEBER online shoppen

Ob klassischer Rollkragenpullover oder lässiger Kapuzenpullover, mit streckendem V-Ausschnitt oder legerem U-Boot-Ausschnitt, aus Wolle oder Viskose: Unsere modischen Strickpullover für Damen überzeugen mit ihren tollen Passformen, trendigen Farben und angenehmen Materialien! Entdecken Sie online in unserem Shop eine vielseitige Auswahl an schönen Pullovern in den verfügbaren Größen 34 bis 56!

Weitere Highlights bei GERRY WEBER online:

  • Tops in allen Längen für Layering-Looks
  • Strickjacken zum Drüberziehen
  • Blusen mit langen Ärmeln als Alternative