• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Versandkostenfrei ab 150 €
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Bekannt aus der Werbung   |   Unsere November-Kollektion   |  → Jetzt entdecken ←

Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops unserer weiteren Marken wechseln und die Lieblingsstyles in Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Tuniken: Trends

Alle trendbewussten Frauen schwören auf die Tunika als das globale Must-have des Sommers. Die shirtähnlichen, weit geschnittenen Blusen mit den Flatterärmeln sind nämlich nicht nur die lässigsten Urlaubsbegleiter, die man sich vorstellen kann, sondern machen auch im City-Café eine gute Figur. Keine Bluse versteckt so zuverlässig kleine Problemzonen wie die Tunika und sieht dabei so hinreißend aus.

So kombinieren Sie Tuniken

Außerdem lässt sich kein Kleidungsstück so leicht zu verschiedenen Styles kombinieren wie ein Tunikashirt. Romantische Boho-Modelle mit Blumenstickereien passen perfekt zu Jeans und Shorts. Maritim wird es, wenn sich gestreifte Tunikashirts zur weißen Caprihose und schlichten Leder-Accessoires gesellen. Und im Urlaub gilt: Bikini drunter, Tunika drüber, fertig ist das Strandoutfit.

Exklusiver Fashion-Tipp

In Sachen Accessoires ist bei fast allen Tuniken Zurückhaltung geboten. Bunte, gemusterte Tuniken vertragen ohnehin höchstens kleine Ohrstecker als Schmuck, andernfalls wirkt der Look überladen. Bei puristischen Blusenmodellen sind maximal bunte Kugelarmbänder und Armbänder mit Charms erlaubt. Flache Sandalen und hohe Wedges unterstreichen hingegen den hippiesken Look, sommerliche Umhängetaschen aus Bast vollenden das Outfit.

Tuniken

Tuniken

Legere Tuniken sind ein Sommerhit mit Gute-Laune-Garantie.


Tunika mit Muster-Mix
Oversize Bluse mit Schluppe
Tunika aus Viskose
Tunika mit Retro-Print
1/2 Arm Bluse mit Rückenschlitz
Tunika mit Paisleyprint
Longbluse mit asymmetrischem Saum
Legere Tunika mit Ethno-Print
T-Shirt 1/1 Arm
Blusenshirt mit Ringelsaum
Bluse mit Vichy-Karo
Tunika mit Flowerprint
1/2 Arm Bluse mit Rückenschlitz
Longbluse mit Bindeband
Longbluse mit Taillengürtel
Tunika mit Snake-Print
Tunika mit Letter-Print
Tunika mit Karomuster
Legere Bluse mit V-Ausschnitt
Tunika mit Snake-Print
Tunika mit Satinstreifen
Tunika mit Satinstreifen
Jeanskleid
Blusenkleid mit Denim-Optik
Kleid mit Snake-Print
Chiffon-Tunika mit Pailletten
Chiffon-Tunika mit Pailletten
3/4 Arm Bluse mit Flowerprint
Ausgestellte Tunika mit Animal-Print
Tunika aus Baumwoll-Mix
Tunika in A-Linie
Longbluse mit Tuchdruck
Blusenshirt mit Leodessin
3/4 Arm Bluse mit Knotendetail
Tunika
Tunika mit Karomuster
Tunika mit Material-Patch
3/4 Arm Bluse mit tiefem V-Ausschnitt
Bluse aus weichem Lyocell
Tunika mit Streifenmuster
Tunika mit Plisséefalten und Glitzer
Tunika
Jeanskleid aus Lyocell
2-in-1 Bluse mit Wickel-Effekt
Tunika aus Lyocell
Tunika mit Print
Tunika mit Trompetenärmeln
Ausgestelltes Blusenshirt mit Spitze

Tuniken: Trends

Alle trendbewussten Frauen schwören auf die Tunika als das globale Must-have des Sommers. Die shirtähnlichen, weit geschnittenen Blusen mit den Flatterärmeln sind nämlich nicht nur die lässigsten Urlaubsbegleiter, die man sich vorstellen kann, sondern machen auch im City-Café eine gute Figur. Keine Bluse versteckt so zuverlässig kleine Problemzonen wie die Tunika und sieht dabei so hinreißend aus.

So kombinieren Sie Tuniken

Außerdem lässt sich kein Kleidungsstück so leicht zu verschiedenen Styles kombinieren wie ein Tunikashirt. Romantische Boho-Modelle mit Blumenstickereien passen perfekt zu Jeans und Shorts. Maritim wird es, wenn sich gestreifte Tunikashirts zur weißen Caprihose und schlichten Leder-Accessoires gesellen. Und im Urlaub gilt: Bikini drunter, Tunika drüber, fertig ist das Strandoutfit.

Exklusiver Fashion-Tipp

In Sachen Accessoires ist bei fast allen Tuniken Zurückhaltung geboten. Bunte, gemusterte Tuniken vertragen ohnehin höchstens kleine Ohrstecker als Schmuck, andernfalls wirkt der Look überladen. Bei puristischen Blusenmodellen sind maximal bunte Kugelarmbänder und Armbänder mit Charms erlaubt. Flache Sandalen und hohe Wedges unterstreichen hingegen den hippiesken Look, sommerliche Umhängetaschen aus Bast vollenden das Outfit.