• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand ab 150,- €
  • Sicher einkaufen mit Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand

30% Rabatt auf alle Jacken und Mäntel !  |   → Jetzt shoppen ←   |   Aktionscode:

Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops der anderen Marken wechseln und die Lieblingsstyles aus Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Wickelkleider: Trends

Seit den 1970er Jahren, als Diane von Furstenberg das „Wrap-Dress“ erfand, macht es Frauen auf der ganzen Welt glücklich. Seine charakteristische, schräge Wickeloptik und der tiefe, V-förmige Ausschnitt setzen weibliche Proportionen einfach zu schön in Szene. In dieser Saison besonders gefragt: Jersey-Kreationen mit geometrischen Mustern und floralen Mustern wie Botanical Prints.

So kombinieren Sie Wickelkleider

Wickelkleider mit farbigem Muster haben keine großen Ansprüche an ihre Begleiter. Im Sommer reichen schlichte Peeptoes, eine kleine Henkeltasche und ein unifarbener Cardigan aus, um einen tollen Alltagslook zu kreieren. Alles andere würde dem Lieblingskleid aller Frauen nur die Show stehlen. Und im Büro? Da dominieren unifarbene Jerseykleider, die mit Blazer und Pumps zu einem schicken Business-Casual-Outfit gestylt werden.

Exklusiver Fashion-Tipp

Kleider in Wickeloptik holen wirklich aus jedem Figurtyp das Beste heraus. Frauen mit üppiger Oberweite und breiten Schultern profitieren ebenso von der cleveren Schnittführung wie Frauen, die rund um Bauch, Hüfte und Po gut gepolstert sind. Durch den Wickeleffekt wird der gesamte Körper gestreckt, die Taille betont und die ein oder andere Problemzone geschickt überspielt.

Wickelkleider

Wickelkleider

In einem Wickelkleid wickeln Sie jeden um den Finger. Mit 100% Wohlfühlfaktor.


Kleid mit kleinem Fensterkaro
Wickelkleid
Kleid mit Wickeleffekt
Kleid mit Volant
Kleid mit Wickel-Optik
Kleid mit asymmetrischem Saum
Kleid mit grafischem Muster
Kleid mit Wickeleffekt
Kleid mit Wickeleffekt
Kleid mit Paisleyprint
Wickelkleid mit Allovermuster
Chiffonkleid mit Leomuster
Jerseykleid mit Wickel-Optik

Wickelkleider: Trends

Seit den 1970er Jahren, als Diane von Furstenberg das „Wrap-Dress“ erfand, macht es Frauen auf der ganzen Welt glücklich. Seine charakteristische, schräge Wickeloptik und der tiefe, V-förmige Ausschnitt setzen weibliche Proportionen einfach zu schön in Szene. In dieser Saison besonders gefragt: Jersey-Kreationen mit geometrischen Mustern und floralen Mustern wie Botanical Prints.

So kombinieren Sie Wickelkleider

Wickelkleider mit farbigem Muster haben keine großen Ansprüche an ihre Begleiter. Im Sommer reichen schlichte Peeptoes, eine kleine Henkeltasche und ein unifarbener Cardigan aus, um einen tollen Alltagslook zu kreieren. Alles andere würde dem Lieblingskleid aller Frauen nur die Show stehlen. Und im Büro? Da dominieren unifarbene Jerseykleider, die mit Blazer und Pumps zu einem schicken Business-Casual-Outfit gestylt werden.

Exklusiver Fashion-Tipp

Kleider in Wickeloptik holen wirklich aus jedem Figurtyp das Beste heraus. Frauen mit üppiger Oberweite und breiten Schultern profitieren ebenso von der cleveren Schnittführung wie Frauen, die rund um Bauch, Hüfte und Po gut gepolstert sind. Durch den Wickeleffekt wird der gesamte Körper gestreckt, die Taille betont und die ein oder andere Problemzone geschickt überspielt.