• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Versandkostenfrei ab 150 €
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Bekannt aus der Werbung   |   Unsere November-Kollektion   |  → Jetzt entdecken ←

Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops unserer weiteren Marken wechseln und die Lieblingsstyles in Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Bikerjacken: Trends

Mit zarten Blüten oder farbenfrohen Ethnomustern bestickt, verliert die schwarze Lederjacke ihren maskulinen Touch und bekommt stattdessen eine ordentliche Portion Weiblichkeit eingehaucht. Plus: Genau wegen solcher verspielten Details ist die Bikerjacke in allen ihren existierenden Variationen, ein Styling-Liebling aller Fashionistas. Shirt, Röhrenjeans, Pumps – fertig ist der Stilikonen-Look.

So kombinieren Sie Bikerjacken

Ganz ohne Nieten & Co., in puristisch elegantem Grau oder Schwarz, wird der Modeklassiker aus hochwertigem Lammnappa- oder butterweichem Veloursleder zum hoch geschätzten Business-Partner. Dank cleverer, femininer Schnitte lassen sich die Bikerjacken von GERRY WEBER sogar zum strengen Business-Kostüm oder dem taillierten Jerseykleid tragen. Passt prima: Absätze. Aber im Office bitte nicht höher als sechs Zentimeter!

Exklusiver Fashion-Tipp

Der Kultfilm „Grease“ ist auf der Liste Ihrer Lieblingsfilme? Dann sind eine cleane, schwarze Nappalederjacke mit Zipper, eine hauchzarte Bluse, schmale, graue Jeans und lässige Stiefeletten die perfekten Zutaten für ein Ausgeh-Outfit mit Rockstar-Feeling, die den nächsten Barbesuch mit der Freundin unvergesslich machen. Die Travolta Tanzschritte kommen dann von ganz alleine ...

Bikerjacken

Bikerjacken

Das Statement-Piece schlechthin: Die Bikerjacke.


Bikerjacke aus Leder
Lederjacke im Biker-Style
Lederjacke im Biker-Style

Bikerjacken: Trends

Mit zarten Blüten oder farbenfrohen Ethnomustern bestickt, verliert die schwarze Lederjacke ihren maskulinen Touch und bekommt stattdessen eine ordentliche Portion Weiblichkeit eingehaucht. Plus: Genau wegen solcher verspielten Details ist die Bikerjacke in allen ihren existierenden Variationen, ein Styling-Liebling aller Fashionistas. Shirt, Röhrenjeans, Pumps – fertig ist der Stilikonen-Look.

So kombinieren Sie Bikerjacken

Ganz ohne Nieten & Co., in puristisch elegantem Grau oder Schwarz, wird der Modeklassiker aus hochwertigem Lammnappa- oder butterweichem Veloursleder zum hoch geschätzten Business-Partner. Dank cleverer, femininer Schnitte lassen sich die Bikerjacken von GERRY WEBER sogar zum strengen Business-Kostüm oder dem taillierten Jerseykleid tragen. Passt prima: Absätze. Aber im Office bitte nicht höher als sechs Zentimeter!

Exklusiver Fashion-Tipp

Der Kultfilm „Grease“ ist auf der Liste Ihrer Lieblingsfilme? Dann sind eine cleane, schwarze Nappalederjacke mit Zipper, eine hauchzarte Bluse, schmale, graue Jeans und lässige Stiefeletten die perfekten Zutaten für ein Ausgeh-Outfit mit Rockstar-Feeling, die den nächsten Barbesuch mit der Freundin unvergesslich machen. Die Travolta Tanzschritte kommen dann von ganz alleine ...