• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Versandkostenfrei ab 200 CHF
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Bekannt aus der Werbung   |   Unsere November-Kollektion   |  → Jetzt entdecken ←

Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops unserer weiteren Marken wechseln und die Lieblingsstyles in Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Businesskleider: Trends

Die wohl gängigste Form der Businessmode ist das Etuikleid, ein gerades Modell mit knielangem Schnitt. Businiesskleider erscheinen häufig in gedeckten Farben wie marine und schwarz sowie creme für die wärmerre Jahreszeit. Als modernere Variante im Job kristallisiert sich das Blusenkleid heraus, es wird dem professionellen Anspruch gerecht und untrestreicht die feminine Seite.

So kombinieren Sie Businesskleider

So kombinieren Sie Businesskleider: Für einen offiziellen Termin kombinieren Sie einen Blazer oder Kurzjacke zum Businesskleid. Je nach Anlass können Sie mit einem modisch gemusterten Tuch oder trendigem Gürtel einen Tupfer Farbe ins Spiel bringen. Nach Belieben lässt sich ein klassisches Kleid mit einer hübschen Brosche aufwerten während eine schlichte Halskette den Ausschnitt verziert.

Exklusiver Fashion-Tipp

Für einen gelungenen Berufsalltag sind Pumps nicht immer das beliebteste Schuhwerk, gerade wenn Sie viel auf den Beinen sind. Ballerinas sind dafür eine gleichwertige Alternative, sie sehen zum Businesskleid ebenso gut aus wie ein hochhackiger Schuh.

Businesskleider

Businesskleider

Businesskleider - sie stehen im Office, Meeting und der Anreise ihre Frau.


Blusenkleid mit Bindegürtel
Etuikleid
Kleid mit Karodessin
Kariertes Kleid
Sommerkleid mit Diagonal-Streifen
Kleid aus Struktur-Jersey
Kleid mit Knoten-Detail
Kleid mit Karomuster
Plisséekleid mit Paisley-Print
3/4 Arm Kleid aus Jersey
Ärmelloses Sommerkleid
Jerseykleid mit Jacquardmuster
Kleid im Karo-Design
Blusenkleid in Midi-Länge
Kleid mit Blumen

Businesskleider: Trends

Die wohl gängigste Form der Businessmode ist das Etuikleid, ein gerades Modell mit knielangem Schnitt. Businiesskleider erscheinen häufig in gedeckten Farben wie marine und schwarz sowie creme für die wärmerre Jahreszeit. Als modernere Variante im Job kristallisiert sich das Blusenkleid heraus, es wird dem professionellen Anspruch gerecht und untrestreicht die feminine Seite.

So kombinieren Sie Businesskleider

So kombinieren Sie Businesskleider: Für einen offiziellen Termin kombinieren Sie einen Blazer oder Kurzjacke zum Businesskleid. Je nach Anlass können Sie mit einem modisch gemusterten Tuch oder trendigem Gürtel einen Tupfer Farbe ins Spiel bringen. Nach Belieben lässt sich ein klassisches Kleid mit einer hübschen Brosche aufwerten während eine schlichte Halskette den Ausschnitt verziert.

Exklusiver Fashion-Tipp

Für einen gelungenen Berufsalltag sind Pumps nicht immer das beliebteste Schuhwerk, gerade wenn Sie viel auf den Beinen sind. Ballerinas sind dafür eine gleichwertige Alternative, sie sehen zum Businesskleid ebenso gut aus wie ein hochhackiger Schuh.