• Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand ab 200 CHF
  • Sicher einkaufen mit Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
Wie bindet man eine Dirndl Schleife zum Beziehungsstatus?

Wie bindet man eine Dirndl Schleife?

Was die Dirndl Schleife über den Beziehungsstatus aussagt und wie man das perfekte Dirndl findet

Dirndl Schleife binden: So passt sie zu Ihrem Beziehungsstatus!

Die Frage „Wie binde ich die Schleife beim Dirndl?“ beschäftigt uns Frauen bei den Vorbereitungen auf das Münchner Oktoberfest jedes Jahr aufs Neue. Links oder rechts, von mir aus gesehen oder von meinem Gegenüber… Gar nicht mal so einfach und dabei sagt die Position der Dirndl Schleife doch so viel aus! Lesen Sie hier, wie man eine Dirndl Schleife richtig bindet und was die Trageweise über den Beziehungsstatus verrät.

Die Bedeutung der Dirndl Schleife

Die Position der Dirndl Schleife bringt sowohl Frauen als auch Männer immer wieder zum Verzweifeln. Das liegt vor allem an ihrer immenser Aussagekraft über den Beziehungsstatus der Dirndlträgerin. Vergeben, verheiratet, gar verwitwet oder doch Single? Wichtige Informationen, denn gerade auf der Wiesn herrscht flirtmäßig Hochbetrieb.

Und so muss die Dirndl Schleife je nach Beziehungsstand gebunden werden (immer von Ihnen aus gesehen):

  • Dirndl Schleife links gebunden: Single
  • Dirndl Schleife rechts gebunden: Vergeben
  • Dirndl Schleife vorne gebunden: Unentschlossen (alternative Deutung: jungfräulich)
  • Dirndl Schleife hinten gebunden: Verwitwet

Damit wäre das Geheimnis doch endlich gelüftet! Damit die Schleife auch gegen Ende der Wiesn noch gepflegt aussieht, gibt es beim Binden der Dirndl Schleife ein paar Tipps zu beachten:


Wie man eine Dirndl Schleife richtig bindet


Schritt 1: Schürze bügeln

Zerknitterte Stellen an der Dirndlschürze sehen einfach unschön, deshalb sollten Sie vor dem Tragen unbedingt kurz zum Bügeleisen greifen. Hartnäckige Abdrücke des Knotens aus dem Vorjahr lassen sich so ganz schnell glatt polieren.

Schritt 2: Dirndl Schleife binden

Das Binden einer Dirndl Schleife erfordert ein gewisses Fingerspitzengefühl. Die Bänder sollten am Rücken exakt übereinanderliegen. Im Idealfall sieht man gar nicht, dass sie sich überkreuzen. Beim Fixieren hilft doppelseitiges Klebeband. Zum Binden werden die Bänder vorne über Kreuz gelegt, jedoch nicht so eng, dass sie sich in der Länge zusammenziehen. Dann wird die eine Seite wie beim Schuhe binden umgeschlagen, der Knoten festgezogen (hier sind Falten unvermeidlich) und fertig ist die Dirndl Schleife!

Styling-Tipp: Achten Sie darauf, dass die Dirndl Schleife auf der Taille und nicht auf der Hüfte aufliegt. So wird die schmalste Stelle des Körpers vorteilhaft betont.

Schritt 3: Schlaufe binden

Beim Schlaufe binden ist es ebenfalls am vorteilhaftesten, wenn die Bänder möglichst glatt aufeinanderliegen. Sobald alles an der richtigen Stelle sitzt, können Sie die Schlaufen in die Breite ziehen.


In diesem Sinne: Oans, zwoa – o’zapft is!
Wir wünschen allen Oktoberfestbesucherinnen und stolzen Dirndl-Trägerinnen eine Mordsgaudi beim Feiern, Singen und Tanzen!