GERRY WEBER
4.70 5 6335
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • Click & Reserve
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Businesskleider: Trends

Das wohl beliebteste Kleidungsstück der Business-Mode ist das Etuikleid, ein gerade geschnittenes Kleid mit knielangem Schnitt. Businesskleider erscheinen häufig in gedeckten Farben wie Marine und Schwarz sowie Creme für die wärmere Jahreszeit. Als modernere Variante im Job kristallisiert sich das Blusenkleid heraus, es wird dem professionellen Anspruch gerecht und unterstreicht die feminine Seite.

So kombinieren Sie Businesskleider

So kombinieren Sie Businesskleider: Bei offiziellen Terminen tragen Sie am besten einen Kurzblazer über Ihr Businesskleid. Je nach Anlass können Sie mit einem modisch gemusterten Tuch oder einem trendigem Gürtel einen Tupfer Farbe ins Spiel bringen. Nach Belieben lässt sich ein klassisches Kleid mit einer hübschen Brosche aufwerten, während eine schlichte Halskette den Ausschnitt verziert.

Exklusiver Fashion-Tipp

Für einen gelungenen Berufsalltag sind Pumps nicht immer das beliebteste Schuhwerk, gerade wenn Sie viel auf den Beinen sind. Halbschuhe wie Ballerinas, Loafer und Mokassins sind dafür gleichwertige Alternativen, denn sie sehen zum Businesskleid ebenso gut aus wie hochhackige Pumps.

Businesskleider

Businesskleider


Leinenkleid
Leinenkleid
Jerseykleid mit seitlicher Raffung
Leinenkleid
Sommerkleid aus Lyocell
Blusenkleid aus reinem Leinen
Shirtkleid mit Wickel-Optik EcoVero
Shirtkleid mit Taillen-Drapierung EcoVero
Jerseykleid mit Wickel-Effekt
Figurbetontes Kleid mit 3/4 Arm
A-Linien-Kleid mit Schluppe
Kleid mit V-Ausschnitt
Figurbetontes Kleid mit 3/4 Arm
Leinenkleid mit Bindegürtel
Kleid aus Interlock-Jersey EcoVero
Kleid mit Wickel-Optik EcoVero
Kleid mit Punkte-Dessin
Chiffonkleid mit floralem Allover-Print
Jerseykleid mit Wickel-Optik
Blusenkleid mit Allover-Print
Kleid mit Hahnentrittmuster
Locker umspielendes Blusenkleid

Businesskleider: Trends

Das wohl beliebteste Kleidungsstück der Business-Mode ist das Etuikleid, ein gerade geschnittenes Kleid mit knielangem Schnitt. Businesskleider erscheinen häufig in gedeckten Farben wie Marine und Schwarz sowie Creme für die wärmere Jahreszeit. Als modernere Variante im Job kristallisiert sich das Blusenkleid heraus, es wird dem professionellen Anspruch gerecht und unterstreicht die feminine Seite.

So kombinieren Sie Businesskleider

So kombinieren Sie Businesskleider: Bei offiziellen Terminen tragen Sie am besten einen Kurzblazer über Ihr Businesskleid. Je nach Anlass können Sie mit einem modisch gemusterten Tuch oder einem trendigem Gürtel einen Tupfer Farbe ins Spiel bringen. Nach Belieben lässt sich ein klassisches Kleid mit einer hübschen Brosche aufwerten, während eine schlichte Halskette den Ausschnitt verziert.

Exklusiver Fashion-Tipp

Für einen gelungenen Berufsalltag sind Pumps nicht immer das beliebteste Schuhwerk, gerade wenn Sie viel auf den Beinen sind. Halbschuhe wie Ballerinas, Loafer und Mokassins sind dafür gleichwertige Alternativen, denn sie sehen zum Businesskleid ebenso gut aus wie hochhackige Pumps.