• Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand & Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Sicher einkaufen mit Kauf auf Rechnung
  • Größtes GERRY WEBER Sortiment weltweit

Unser Weihnachtsversprechen ❤ : Bestellen Sie noch bis Do. 19.12. um 13 Uhr und Ihre Bestellung ist bis zum Fest bei Ihnen! 

Schließen
Weitere Marken

Schnell und einfach zu den Online Shops der anderen Marken wechseln und die Lieblingsstyles aus Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Blusen: Trends

Lässige Hemdblusen für den Boyfriend-Style, locker fallende Blusenshirts für stilsichere Businessoutfits, aber auch Evergreens wie Jeanshemden und weite Tuniken stehen im Style-Ranking der Modedesigner derzeit ganz oben. Das Tolle an der aktuellen Vielfalt an Blusen: Es gibt sie in den verschiedensten Farben, Stoffen und Schnitten – und diese wirken alles andere als bieder!

So kombinieren Sie Blusen

Weiße Blusen gehören zu den wichtigsten Basics, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Egal, ob Sie zu Blusen mit kurzen Ärmeln greifen oder sich doch für eine Langarmbluse entscheiden: Zu einer Jeans passen sie immer! Wer etwas schicker auftreten möchte, kann eine weiße Bluse jederzeit auch zu einer karierten Stoffhose, hineingesteckt in eine Paperbaghose oder zu einem Bleistiftrock tragen. Denken Sie dabei an den passenden Schmuck, denn mit einer länglichen Kette können Sie noch schönen Hingucker in Ihr Dekolleté zaubern.

Exklusiver Fashion-Tipp

Sie haben trotzdem das Gefühl, dass die trendigen Blusen optisch zu sehr auftragen? Achten Sie darauf, dass die Proportionen stimmen! Eine weite Bluse kombinieren Sie am besten zu einer schmalen Hose, während ein enganliegendes Oberteil besser mit weiteren Beinkleidern wie einem ausgestellten Rock zusammenpasst. Dabei ist auch die Trageweise entscheidend: Stecken Sie die Bluse vorne am Knopf etwas in die Hose oder den Rock hinein, sodass die restliche Bluse locker über den Bund hängt. Dieser Trick lässt Sie sofort schlanker erscheinen und Ihre Silhouette akzentuierter wirken.

Blusen

Blusen

Machen Sie sich selbst eine Freude! Mit einer schicken Bluse aus der neuen Kollektion.


Plissierte Langarmbluse
T-Shirt mit Kästchenmuster
Bluse mit Minimaldessin
Hemdbluse mit Streifenmix
Bluse mit Minimaldessin
3/4 Arm Blusenshirt
Blusenshirt mt Minimaldessin
Langarmshirt mit Kontrastpaspel
Langarmbluse mit Schluppe
Langarmbluse mit Alloverdessin
Bluse mit Tupfen-Print
Bluse mit feinen Punkten
3/4 Arm Blusenshirt
Bluse mit appliziertem Streifen
Krageneinsatz - Blusenkragen
Longbluse aus stretchiger Baumwolle
Langarmbluse mit Brusttaschen
Langarmbluse mit Patchoptik
Hemdbluse mit Glitzerblende
Blusenshirt mit Streifen
Tunika aus Viskose
Bluse mit Minimalmuster
Langarmbluse mit verdeckter Knopfleiste
Bluse mit Steinchenapplikation
Bluse mit modischem Muster
Gemustertes Blusenshirt
Bluse mit Allover-Print
Fließende Hemdbluse
Bluse mit Allovermuster
Bluse mit Armschlitzen
3/4 Arm Bluse mit Tupfen-Print
Hemdbluse mit verdeckter Knopfleiste
Oversize Bluse mit Schluppe
Bluse mit Fensterkaro
Karierte Bluse
Blusenshirt mit Material-Mix
Plissée-Bluse
Blusenkragen, Krageneinsatz
Schluppenbluse aus Baumwolle
Longbluse mit Plisséefalten
Longbluse mit Paisleyprint
Bluse aus strechiger Baumwolle
Bluse mit Fineliner Streifen
Blusenkragen, Krageneinsatz
Ausgestelltes Blusenshirt mit Pailletten
Longbluse mit Plisséefalten
3/4 Arm Shirtbluse
Plissierte Bluse

Blusen: Trends

Lässige Hemdblusen für den Boyfriend-Style, locker fallende Blusenshirts für stilsichere Businessoutfits, aber auch Evergreens wie Jeanshemden und weite Tuniken stehen im Style-Ranking der Modedesigner derzeit ganz oben. Das Tolle an der aktuellen Vielfalt an Blusen: Es gibt sie in den verschiedensten Farben, Stoffen und Schnitten – und diese wirken alles andere als bieder!

So kombinieren Sie Blusen

Weiße Blusen gehören zu den wichtigsten Basics, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Egal, ob Sie zu Blusen mit kurzen Ärmeln greifen oder sich doch für eine Langarmbluse entscheiden: Zu einer Jeans passen sie immer! Wer etwas schicker auftreten möchte, kann eine weiße Bluse jederzeit auch zu einer karierten Stoffhose, hineingesteckt in eine Paperbaghose oder zu einem Bleistiftrock tragen. Denken Sie dabei an den passenden Schmuck, denn mit einer länglichen Kette können Sie noch schönen Hingucker in Ihr Dekolleté zaubern.

Exklusiver Fashion-Tipp

Sie haben trotzdem das Gefühl, dass die trendigen Blusen optisch zu sehr auftragen? Achten Sie darauf, dass die Proportionen stimmen! Eine weite Bluse kombinieren Sie am besten zu einer schmalen Hose, während ein enganliegendes Oberteil besser mit weiteren Beinkleidern wie einem ausgestellten Rock zusammenpasst. Dabei ist auch die Trageweise entscheidend: Stecken Sie die Bluse vorne am Knopf etwas in die Hose oder den Rock hinein, sodass die restliche Bluse locker über den Bund hängt. Dieser Trick lässt Sie sofort schlanker erscheinen und Ihre Silhouette akzentuierter wirken.