GERRY WEBER
4.71 5 7549
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • DHL GoGreen
  • Click & Reserve
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Moderne Outfits für erfolgreiche Business-Frauen

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Business-Outfit fürs Büro? Kein Problem! Mit hoher Qualität, tollen Passformen und vorteilhaften Schnitten ist die Businessmode von GERRY WEBER die erste Wahl für erfolgreiche Business-Frauen. Ob Blazer, elegante Hosen oder die passenden Accessoires: In unserem Online-Shop werden Sie auf der Suche nach bürotauglicher Mode in Ihrem persönlichen Stil garantiert fündig!

Dresscodes: Welches Outfit für welche Branche?

Wie genau angemessene Businessmode aussieht, ist von Branche zu Branche unterschiedlich. Ein junges Start-up hat naturgemäß andere modische Vorstellungen als ein alteingesessenes Unternehmen.

Generell gilt: Je mehr Kundenkontakt Sie haben, desto klassischer sollte Ihr Outfit sein, um Seriosität und Kompetenz zu vermitteln. Hosenanzüge und schicke Kombinationen aus einer weißen Bluse und einem schwarzen Midi-Rock sind daher vor allem für das Bankwesen und Versicherungen prädestiniert. Wichtig: Bei klassischen Anzügen sollte vor allem die Passform stimmen. Zu große oder kleine Kleidung wird hier schnell als ungepflegt ausgelegt, Jeans und T-Shirts sind natürlich immer tabu.

In kreativen Berufen wie bei Grafikern, in Redaktionen oder der Modebranche darf es etwas legerer zugehen. Business Casual ist hier das Credo für schöne Büro-Outfits, was sich in der Mode am besten mit Stilbrüchen umsetzen lässt. Ein karierter Blazer zu dunklen Jeans und schwarzen Chelsea Boots sind ebenso erlaubt wie eine Tunika zur eleganten schwarzen Hose und Loafern. Wer will, kann sogar saubere (!) Sneaker tragen.

Wie kombiniert man klassische Blazer?

Blazer sind Basics im Büro und daher absolute Must-haves im Schrank einer jeden Frau! Ob lang, tailliert oder oversized: Die Styling-Möglichkeiten eines Blazer sind so facettenreich wie seine Schnitte.

Für Büro-Looks ist ein schwarzer Blazer die beste Basis, um mit einer eleganten Hose, einer schicken weißen Bluse und Pumps kombiniert zu werden. Die Farbe passt immer und daher ist die Investition in einen hochwertigen, schwarzen Business-Blazer ein Kauf, den Sie nie bereuen werden. Im Herbst passt darunter hervorragend ein dunkelgrüner Rollkragenpullover oder eine feminine Bluse mit Knoten-Details. Kombiniert werden kann der klassische Blazer zudem auch über einem ausgestellten Midi-Kleid.

Darf es bei Ihren Business-Looks etwas mehr casual sein? Hosenanzüge mit Karomustern wie Mini-Hahnentritt oder Glencheck liegen absolut im Trend. Dezent in warmen Brauntönen vermitteln die modischen Hosenanzüge zugleich Kompetenz und Trendbewusstsein. Wenn es der Dresscode in Ihrer Firma erlaubt, setzen weiße Sneaker dem Look das i-Tüpfelchen auf!

Kleine Frauen sollten kürzere Blazer tragen, um sich optisch zu strecken. Frauen mit weiblichen Kurven empfehlen wir Blazer in großen Größen mit einem lockeren Schnitt und eine offene Tragweise, um die Figur optimal zu präsentieren.

Schon gewusst: Besonders angesagte Kombinationen stylen Sie diesen Winter vor allem mithilfe von Blazern mit Revers aus Cord, Samt oder in Veloursleder-Optik.

Welche Hosen sind für Business-Styles geeignet?

Im Büro sind die gutsitzenden Damenhosen von GERRY WEBER die perfekte Wahl! Für wichtige Meetings empfehlen wir klassische Stoffhosen, an einem normalen Tag sind weite Modelle wie Chinos, Culottes oder Paperbaghosen mit hohem Bund die bequemeren Varianten. Dunkle Stretch-Hosen mit einem hohen Bund lassen Sie schlanker wirken und passen perfekt zu Blusen in hellen Farben. Bei Hosen im Büro zählt nämlich der Wohlfühlfaktor – denn wer will schon in einer unbequemen Hose 8 Stunden lang am Schreibtisch sitzen...

Farben und Muster

Im Büro ist Zurückhaltung angesagt, deshalb raten wir Ihnen zu dezenten Farben. Schwarz, Grau und Dunkelbraun sind die Klassiker, die besonders im Winter immer elegant wirken. Aber auch ein dunkles Karminrot oder Waldgrün sehen modern aus. Im Sommer liegen Sie mit gedeckten Farben wie Taupe, Camel oder Weiß im Trend.

Bei den Mustern sind die Klassiker natürlich Streifen, besonders Nadelstreifen sind aus traditionellen Business-Looks nicht wegzudenken. Mit schönem Glencheck-Karo liegen Sie bei Hosenanzügen ebenfalls nie falsch. Modern wirken gepunktete Blusen mit schwarz-weißen Polka Dots oder einem schönen Paisley-Muster in dunklen Farben. Auffällige Muster wie wilde Animal Prints sollten Sie sich lieber für die Freizeit aufheben.

Ausschnitt und Rocklänge: Wie viel Haut darf Frau zeigen?

Um im Büro immer einen stilvollen Auftritt hinzulegen, gibt es bei Röcken und Kleidern für Damen sowie der Wahl des Ausschnitts zwei wichtige Styling-Regeln zu beachten:

1. Kleider und Röcke sollten mindestens knielang sein. Eine A-Linie wirkt immer elegant.

2. Der Ausschnitt darf nicht tief blicken lassen. Ein dezenter V-Ausschnitt ist die beste Wahl.

Do's and Don'ts im Büro

Dos

  • gepflegtes Äußeres
  • gebügelte, fleckenfreie Kleidung
  • saubere Schuhe
  • dezenter Schmuck
  • natürliches Make-up
  • wenig Parfum

Don'ts

  • verwaschene, schlecht sitzende Kleidung
  • ausgelatschte Schuhe
  • auffälliges Make-up wie Smokey Eyes
  • klimpernder Schmuck und Accessoires

Welcher Dresscode gilt bei Business-Outfits im Home Office?

Das Coronavirus hat Home Office für viele von uns zum Alltag gemacht und den Casual Friday auf die ganze Woche ausgeweitet. Doch gibt es beim Arbeiten von Zuhause aus eigentlich bestimmte Styling-Regeln? Das kommt ganz darauf an, wie Ihr Tagesablauf aussieht.

Stehen keine besonderen Termine an, darf es gerne ein gemütlicher Look sein. Unser Favorit: Jogpants! Die stretchigen Hosen ohne Knopf und Reißverschluss sind perfekt, um vor dem heimischen Computer zu sitzen. Dazu passen je nach Jahreszeit ein schöner Strickpullover oder lässige T-Shirts.

Für Videokonferenzen sollten Sie sich mit Ihrem Outfit etwas mehr Mühe geben – schließlich werden Sie Ihren Kollegen irgendwann auch wieder im Büro unter die Augen treten müssen. Setzen Sie auf helle Farben, schlichte Oberteile und vorzeigbare Hosen (es kann immer mal vorkommen, dass man aufstehen muss!). Dezente Ohrstecker und eine passende Kette – fertig ist der Business Casual Look!

Vermeiden sollten Sie grelle Neontöne und Farben, die Ihrem eigenen Hautton zu sehr ähneln. Funkelnder Schmuck sorgt zudem für irritierende Lichtreflexe.

Fazit

Mit ein paar Styling-Tipps ist es ganz leicht, moderne Business-Outfits zusammenzustellen! Achten Sie dabei nur immer darauf, dass Sie sich in der Business-Kleidung auch wohlfühlen. Nur wer sich wohlfühlt, kann auch Selbstbewusstsein und Kompetenz ausstrahlen.

Stöbern Sie jetzt online durch unsere große Auswahl an Businessmode für Damen und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsoutfit für wichtige Business-Termine.

Steht ein Bewerbungsgespräch an? Auch hier stehen wir Ihnen mit Rat und Tat mit unseren Styling-Tipps für Vorstellungsgespräche zur Seite!

Business-Mode


Karierter Blazer
Tunika mit Allover-Print EcoVero
Bluse mit Allover-Print
Longbluse mit trendy Karomuster EcoVero
Bluse aus Lyocell
Gerade geschnittene Hose
Bluse aus Lyocell
Rock mit Wickeleffekt
Klassischer Wollmantel
Kunstlederkleid mit Flecht-Optik
Palazzohose mit Saumaufschlag Carlotta
Hose aus Jersey
Cape aus feinem Strick
Hose mit komfortabler Beinweite
Langarmshirt mit Struktur
5-Pocket mit leichter Beschichtung
Elegante Hose Greta
Strickkleid mit Bindegürtel
Gerade geschnittene Hose
Weite Strickhose mit Plisséefalten
Jacquard-Hose Greta
Langarmshirt mit Tunnelzug
Pullover mit Fensterkaro
Mantel mit Wolle und Kaschmir
Bluse mit halber Knopfleiste EcoVero
Rock mit Bicoloroptik
Betty Jeans mit Bootcut
Pullover mit Wolle und Kaschmir
Businesshose Straight
Oversize Pullover
Kleid aus Kunstleder
Bluse mit Allover-Print
Hemd aus Kunstleder
Figurbetontes Kleid mit 3/4 Arm
Langarmshirt mit Struktur
Pullover mit Fensterkaro
Midirock mit Seitenschlitzen
Pullover mit Fensterkaro
Midirock aus Struktur-Qualität
Jogpants Greta mit Leder-Optik
Offene Strickjacke in A-Linie
7/8 Jeans Citystyle Dry Indigo
Hose mit Materialpatch
Hose mit komfortabler Beinweite
Bluse mit Rautenstepp
Strickkleid mit Turtleneck
Hose aus Techno Stretch
Klassischer Blazer
Wollmantel mit Bindegürtel
Wollmantel mit Bindegürtel
Sweatshirt mit Ballonärmel
Hose mit Vichy Karo
Culotte Wide Leg High
Jogpants
Businesshose Straight
Strickkleid mit Turtleneck
Shirt aus Struktur-Qualität
7/8 Jeans Citystyle Dry Indigo
Übergangsjacke mit Karo-Dessin
Ausgestellter Pullover mit V-Ausschnitt
Sweatshirt
Figurbetontes Kleid mit 3/4 Arm
Bleistiftrock mit Stretchkomfort
7/8 Hose mit Bügelfalten
Blusenshirt aus Satin
Sweatshirt mit Ballonärmel
Offene Longjacke
Shirt aus fester Jersey-Qualität
Rock mit Karomuster
Longsleeve mit Turtleneck
Jeans mit weitem Bein Carlotta
Blazer mit Revers
Bleistiftrock mit Stretchkomfort
Longsleeve mit Turtleneck
Hose Greta mit Veloursleder-Optik
Langarmshirt mit Struktur
Bluse mit Ballonärmel
Wollmantel mit Karomuster
Oversize Blusenshirt
Offener Cardigan aus Rippstrick
Wickelkleid mit Retro-Print
Shirt mit Satin-Front
Bluse mit weitem 3/4 Arm EcoVero
Strickkleid mit Turtleneck
Kurzarmbluse mit Allover-Print
Rock aus Flanell
Karierter 3/4 Arm Blazer
Langarmshirt aus Lyocell mit Smok-Details
Klassischer Blazer

Moderne Outfits für erfolgreiche Business-Frauen

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Business-Outfit fürs Büro? Kein Problem! Mit hoher Qualität, tollen Passformen und vorteilhaften Schnitten ist die Businessmode von GERRY WEBER die erste Wahl für erfolgreiche Business-Frauen. Ob Blazer, elegante Hosen oder die passenden Accessoires: In unserem Online-Shop werden Sie auf der Suche nach bürotauglicher Mode in Ihrem persönlichen Stil garantiert fündig!

Dresscodes: Welches Outfit für welche Branche?

Wie genau angemessene Businessmode aussieht, ist von Branche zu Branche unterschiedlich. Ein junges Start-up hat naturgemäß andere modische Vorstellungen als ein alteingesessenes Unternehmen.

Generell gilt: Je mehr Kundenkontakt Sie haben, desto klassischer sollte Ihr Outfit sein, um Seriosität und Kompetenz zu vermitteln. Hosenanzüge und schicke Kombinationen aus einer weißen Bluse und einem schwarzen Midi-Rock sind daher vor allem für das Bankwesen und Versicherungen prädestiniert. Wichtig: Bei klassischen Anzügen sollte vor allem die Passform stimmen. Zu große oder kleine Kleidung wird hier schnell als ungepflegt ausgelegt, Jeans und T-Shirts sind natürlich immer tabu.

In kreativen Berufen wie bei Grafikern, in Redaktionen oder der Modebranche darf es etwas legerer zugehen. Business Casual ist hier das Credo für schöne Büro-Outfits, was sich in der Mode am besten mit Stilbrüchen umsetzen lässt. Ein karierter Blazer zu dunklen Jeans und schwarzen Chelsea Boots sind ebenso erlaubt wie eine Tunika zur eleganten schwarzen Hose und Loafern. Wer will, kann sogar saubere (!) Sneaker tragen.

Wie kombiniert man klassische Blazer?

Blazer sind Basics im Büro und daher absolute Must-haves im Schrank einer jeden Frau! Ob lang, tailliert oder oversized: Die Styling-Möglichkeiten eines Blazer sind so facettenreich wie seine Schnitte.

Für Büro-Looks ist ein schwarzer Blazer die beste Basis, um mit einer eleganten Hose, einer schicken weißen Bluse und Pumps kombiniert zu werden. Die Farbe passt immer und daher ist die Investition in einen hochwertigen, schwarzen Business-Blazer ein Kauf, den Sie nie bereuen werden. Im Herbst passt darunter hervorragend ein dunkelgrüner Rollkragenpullover oder eine feminine Bluse mit Knoten-Details. Kombiniert werden kann der klassische Blazer zudem auch über einem ausgestellten Midi-Kleid.

Darf es bei Ihren Business-Looks etwas mehr casual sein? Hosenanzüge mit Karomustern wie Mini-Hahnentritt oder Glencheck liegen absolut im Trend. Dezent in warmen Brauntönen vermitteln die modischen Hosenanzüge zugleich Kompetenz und Trendbewusstsein. Wenn es der Dresscode in Ihrer Firma erlaubt, setzen weiße Sneaker dem Look das i-Tüpfelchen auf!

Kleine Frauen sollten kürzere Blazer tragen, um sich optisch zu strecken. Frauen mit weiblichen Kurven empfehlen wir Blazer in großen Größen mit einem lockeren Schnitt und eine offene Tragweise, um die Figur optimal zu präsentieren.

Schon gewusst: Besonders angesagte Kombinationen stylen Sie diesen Winter vor allem mithilfe von Blazern mit Revers aus Cord, Samt oder in Veloursleder-Optik.

Welche Hosen sind für Business-Styles geeignet?

Im Büro sind die gutsitzenden Damenhosen von GERRY WEBER die perfekte Wahl! Für wichtige Meetings empfehlen wir klassische Stoffhosen, an einem normalen Tag sind weite Modelle wie Chinos, Culottes oder Paperbaghosen mit hohem Bund die bequemeren Varianten. Dunkle Stretch-Hosen mit einem hohen Bund lassen Sie schlanker wirken und passen perfekt zu Blusen in hellen Farben. Bei Hosen im Büro zählt nämlich der Wohlfühlfaktor – denn wer will schon in einer unbequemen Hose 8 Stunden lang am Schreibtisch sitzen...

Farben und Muster

Im Büro ist Zurückhaltung angesagt, deshalb raten wir Ihnen zu dezenten Farben. Schwarz, Grau und Dunkelbraun sind die Klassiker, die besonders im Winter immer elegant wirken. Aber auch ein dunkles Karminrot oder Waldgrün sehen modern aus. Im Sommer liegen Sie mit gedeckten Farben wie Taupe, Camel oder Weiß im Trend.

Bei den Mustern sind die Klassiker natürlich Streifen, besonders Nadelstreifen sind aus traditionellen Business-Looks nicht wegzudenken. Mit schönem Glencheck-Karo liegen Sie bei Hosenanzügen ebenfalls nie falsch. Modern wirken gepunktete Blusen mit schwarz-weißen Polka Dots oder einem schönen Paisley-Muster in dunklen Farben. Auffällige Muster wie wilde Animal Prints sollten Sie sich lieber für die Freizeit aufheben.

Ausschnitt und Rocklänge: Wie viel Haut darf Frau zeigen?

Um im Büro immer einen stilvollen Auftritt hinzulegen, gibt es bei Röcken und Kleidern für Damen sowie der Wahl des Ausschnitts zwei wichtige Styling-Regeln zu beachten:

1. Kleider und Röcke sollten mindestens knielang sein. Eine A-Linie wirkt immer elegant.

2. Der Ausschnitt darf nicht tief blicken lassen. Ein dezenter V-Ausschnitt ist die beste Wahl.

Do's and Don'ts im Büro

Dos

  • gepflegtes Äußeres
  • gebügelte, fleckenfreie Kleidung
  • saubere Schuhe
  • dezenter Schmuck
  • natürliches Make-up
  • wenig Parfum

Don'ts

  • verwaschene, schlecht sitzende Kleidung
  • ausgelatschte Schuhe
  • auffälliges Make-up wie Smokey Eyes
  • klimpernder Schmuck und Accessoires

Welcher Dresscode gilt bei Business-Outfits im Home Office?

Das Coronavirus hat Home Office für viele von uns zum Alltag gemacht und den Casual Friday auf die ganze Woche ausgeweitet. Doch gibt es beim Arbeiten von Zuhause aus eigentlich bestimmte Styling-Regeln? Das kommt ganz darauf an, wie Ihr Tagesablauf aussieht.

Stehen keine besonderen Termine an, darf es gerne ein gemütlicher Look sein. Unser Favorit: Jogpants! Die stretchigen Hosen ohne Knopf und Reißverschluss sind perfekt, um vor dem heimischen Computer zu sitzen. Dazu passen je nach Jahreszeit ein schöner Strickpullover oder lässige T-Shirts.

Für Videokonferenzen sollten Sie sich mit Ihrem Outfit etwas mehr Mühe geben – schließlich werden Sie Ihren Kollegen irgendwann auch wieder im Büro unter die Augen treten müssen. Setzen Sie auf helle Farben, schlichte Oberteile und vorzeigbare Hosen (es kann immer mal vorkommen, dass man aufstehen muss!). Dezente Ohrstecker und eine passende Kette – fertig ist der Business Casual Look!

Vermeiden sollten Sie grelle Neontöne und Farben, die Ihrem eigenen Hautton zu sehr ähneln. Funkelnder Schmuck sorgt zudem für irritierende Lichtreflexe.

Fazit

Mit ein paar Styling-Tipps ist es ganz leicht, moderne Business-Outfits zusammenzustellen! Achten Sie dabei nur immer darauf, dass Sie sich in der Business-Kleidung auch wohlfühlen. Nur wer sich wohlfühlt, kann auch Selbstbewusstsein und Kompetenz ausstrahlen.

Stöbern Sie jetzt online durch unsere große Auswahl an Businessmode für Damen und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsoutfit für wichtige Business-Termine.

Steht ein Bewerbungsgespräch an? Auch hier stehen wir Ihnen mit Rat und Tat mit unseren Styling-Tipps für Vorstellungsgespräche zur Seite!