v
GERRY WEBER
4.73 5 9502
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand
  • Sicheres Einkaufen

Pullunder Trends in der Damenmode

Der Pullunder hat sein verstaubtes Image abgelegt und erstrahlt in der Modewelt wieder als wahres Trend-Piece. Schon immer hat der kurzärmlige bis ärmellose Strickpullover dabei mit seinem praktischen Schnitt für wechselhafte Wetterlagen überzeugt. Das macht Pullunder zu einem unverzichtbaren Kleidungsstück in jeder modebewussten Garderobe. Im Online-Shop von GERRY WEBER finden Sie deshalb verschiedene Varianten des beliebten Stricks in den Größen 34 bis 56. Schauen Sie sich jetzt um und entdecken Sie das Must-Have in unterschiedlichen Farben und mit detailverliebten Schnitten, Längen und wertigen Materialien!


Was macht einen Pullunder zum Pullunder – und unterscheidet ihn von einem Pullover?

Pullunder können als eine Kreuzung aus T-Shirts und Pullovern verstanden werden – Sie bestehen meist aus dickeren Stoffen wie Pullover es tun, haben dabei jedoch so kurze Ärmel wie Shirts. In ihrer Funktionalität sind Pullunder deshalb auch mit Westen vergleichbar: Sie wärmen ausschließlich den Oberkörper und lassen den Armen weiterhin einen luftigen Bewegungsfreiraum. Modische Strick Pullunder sind deshalb sowohl ideal für die Übergangszeit als auch für Tage mit deutlichen Wetterschwankungen. Der dicke Stoff hält den Bauch und die Nieren schön warm, während die Achseln bei steigenden Temperaturen frei bleiben und nicht schnell ins Schwitzen geraten. Softe Materialien wie Viskose, Merinowolle und reine Baumwolle sind dabei nicht nur gut für die Nachhaltigkeit, sondern garantieren jederzeit ein komfortables Tragegefühl, das bei jeder Wetterlage mit einem angenehmen Fit überzeugt. Doch das Beste an Pullundern ist: Sie sind wieder absolut trendy und in den vielseitigsten Designs verfügbar!

Von sportiv bis edel: Welche Pullunder für Frauen gibt es?

Ob mit Rippstruktur, breitem Saum oder Federgarn – Pullunder für Frauen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ihre Designs reichen dabei von casual und sportlich bis klassisch schick. Je nach Anlass können Sie deshalb zwischen verschiedenen Materialien und Passformen wählen. Wie ein Pullunder ärmellos sitzen sollte, hängt dabei maßgeblich von Ihrem Stil ab: Ein oversized Style kann ebenso schön aussehen wie ein eleganter Sweater mit exaktem Fit an den Schultern. Auch die Wahl zwischen Feinstrick und Grobstrick steht Ihnen offen. Ebenso abwechslungsreich sind die unterschiedlichen Ausschnitte vom V-Neck bis zum Rollkragen. In Kombination mit der Farbwahl Ihres neuen Pullunders bestimmen Sie so, in welche stilistische Richtung Ihr Look gehen darf. Schwarz, Grau und Weiß wirken klassischer, während knallig bunte Farben aktuellen Trends entsprechen. Von modischen Pullovern in angesagten Tönen und kreativen Schnitten bis hin zu klassisch einfarbigen Damenpullundern finden Sie im GERRY WEBER Online-Shop mit Sicherheit ein Oberteil entsprechend Ihres Geschmacks!

Styling-Ideen: So kombiniert man Pullunder

Das Styling eines Outfits mit Pullunder sollte sich an der Art des Stricks orientieren. Während sportliche Slipover locker und lässig sitzen und auch mit einer bequemen Stoffhose getragen werden können, sind traditionell designte Pullunder mit Zopfmuster und V-Ausschnitt für seriösere Looks geeignet. Sie können diese dann sowohl mit einer schicken Businesshose als auch mit einer Jeans kombinieren. Besonders elegant wird das Outfit, wenn Sie darunter eine edle Bluse tragen. Mit einem gleichfarbigen Oberteil unten drunter wirkt der Style unmittelbar hochwertig und stilvoll. Sie können aber auch Kontraste kreieren oder es mit Tönen derselben Farbgruppe versuchen. Die Hauptsache ist, dass Sie sich am Ende mit dem Outfit wohlfühlen und die von Ihnen angestrebte Ausstrahlung haben!


Möchten Sie etwas Neues wagen, kann im Sommer der Griff zu einem Pullunder-Pullover mit bicoloriger Lochstruktur genau das Richtige sein. Mit seinem Halbarm ist dieser Strick ein wahres Fashion Highlight, das an kühlen Sommerabenden schön wärmt. Aber auch am Strand über einem Bikini-Oberteil macht sich der gestreifte Damenpullunder hervorragend!


Für ein noch feminineres Styling kann ein Pullunder aber auch zu einem Rock kombiniert werden. Im monochromen Stil steht das ausnahmslos allen Frauen. Besteht der Rock als Teil derselben GERRY WEBER Kollektion zudem aus demselben Material wie die Strickweste, so erscheint das Outfit im Handumdrehen äußerst edel und wertig. So zeigt sich: Die Kleiderwahl muss nicht schwierig sein. Unsere abgestimmten Designs machen die Entscheidung vor dem Kleiderschrank immer leicht!


Wie der Gesamtlook final wirkt, bestimmt maßgeblich die Schuhwahl zum casual Strick. Eine Strickjacke mit weißen Sneakern erscheint eher lässig und sportiv, während schwarze Ballerinas zur Vest mit V-Ausschnitt zart aussehen. Wird der Pullunder nicht im Sommer, sondern im Herbst oder Winter über einem Langarmshirt oder einem Hemd getragen, so können Sie problemlos dickere Schuhe zum Look wählen. Derbe Boots gestalten den Style rockiger, während kniehohe Stiefel Ihre feminine Seite unterstreichen. Das macht Pullunder insgesamt zu einem Trend-Piece, das zu jeder Jahreszeit modisch zum Einsatz kommen kann!

Pullunder-Mode 2022

Auch im Jahr 2022 gehören Pullunder zu den Mode-Highlights, die sich keine Frau entgehen lassen sollte. Insbesondere in Kombination mit anderen Trends beweisen Sie mit dem gestrickten Oberteil Ihr Trendbewusstsein und Stilgefühl. Besonders angesagt sind im Sommer deshalb Pullunder in knalligen Tönen, die ein farbiges Statement setzen! Ganz vorne mit dabei: Pink und Grün! Die beiden Farben lassen sich hervorragend mit Weiß oder Schwarz kombinieren. Wer besonders lebensfroh und selbstbewusst erstrahlen möchte, kann aber auch mit diesen bunten Tönen einen monochromen Look wagen! Doch ob traditionell oder trendy gestylt, das wichtigste Accessoire ist Ihre Ausstrahlung. Entscheiden Sie sich deshalb stets für die Kombinationen, in denen Sie sich am wohlsten fühlen. Mit Komfort und Zufriedenheit können Sie los und jeden Tag zu Ihrem machen!

Pullunder


Pullunder mit V-Ausschnitt GOTS
Pullunder mit Zopfmuster
Pullover mit Intarsien
Pullunder mit Strukturstrick
Pullunder mit überschnittener Schulter
Pullunder mit Strukturstrick
Pullunder mit V-Ausschnitt GOTS
1/2 Arm Strickjacke
1/2 Arm Strickjacke
Langer Pullunder
Pullunder im Oversized-Fit
Pullunder mit Troyerkragen
1/2 Arm Oversize Pullover
Pullunder aus Garngemisch
Pullunder im Oversized-Fit
Pullunder mit Troyerkragen
Karierter Pullunder
Pullunder mit Troyerkragen
Pullunder mit V-Ausschnitt
Pullunder aus Baumwolle
Pullunder im Oversized-Fit
Ärmelloses Sweatshirt
Pullunder im Oversized-Fit
Ärmelloses Sweatshirt
Pullunder mit V-Ausschnitt
Pullunder mit V-Ausschnitt

Pullunder Trends in der Damenmode

Der Pullunder hat sein verstaubtes Image abgelegt und erstrahlt in der Modewelt wieder als wahres Trend-Piece. Schon immer hat der kurzärmlige bis ärmellose Strickpullover dabei mit seinem praktischen Schnitt für wechselhafte Wetterlagen überzeugt. Das macht Pullunder zu einem unverzichtbaren Kleidungsstück in jeder modebewussten Garderobe. Im Online-Shop von GERRY WEBER finden Sie deshalb verschiedene Varianten des beliebten Stricks in den Größen 34 bis 56. Schauen Sie sich jetzt um und entdecken Sie das Must-Have in unterschiedlichen Farben und mit detailverliebten Schnitten, Längen und wertigen Materialien!


Was macht einen Pullunder zum Pullunder – und unterscheidet ihn von einem Pullover?

Pullunder können als eine Kreuzung aus T-Shirts und Pullovern verstanden werden – Sie bestehen meist aus dickeren Stoffen wie Pullover es tun, haben dabei jedoch so kurze Ärmel wie Shirts. In ihrer Funktionalität sind Pullunder deshalb auch mit Westen vergleichbar: Sie wärmen ausschließlich den Oberkörper und lassen den Armen weiterhin einen luftigen Bewegungsfreiraum. Modische Strick Pullunder sind deshalb sowohl ideal für die Übergangszeit als auch für Tage mit deutlichen Wetterschwankungen. Der dicke Stoff hält den Bauch und die Nieren schön warm, während die Achseln bei steigenden Temperaturen frei bleiben und nicht schnell ins Schwitzen geraten. Softe Materialien wie Viskose, Merinowolle und reine Baumwolle sind dabei nicht nur gut für die Nachhaltigkeit, sondern garantieren jederzeit ein komfortables Tragegefühl, das bei jeder Wetterlage mit einem angenehmen Fit überzeugt. Doch das Beste an Pullundern ist: Sie sind wieder absolut trendy und in den vielseitigsten Designs verfügbar!

Von sportiv bis edel: Welche Pullunder für Frauen gibt es?

Ob mit Rippstruktur, breitem Saum oder Federgarn – Pullunder für Frauen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ihre Designs reichen dabei von casual und sportlich bis klassisch schick. Je nach Anlass können Sie deshalb zwischen verschiedenen Materialien und Passformen wählen. Wie ein Pullunder ärmellos sitzen sollte, hängt dabei maßgeblich von Ihrem Stil ab: Ein oversized Style kann ebenso schön aussehen wie ein eleganter Sweater mit exaktem Fit an den Schultern. Auch die Wahl zwischen Feinstrick und Grobstrick steht Ihnen offen. Ebenso abwechslungsreich sind die unterschiedlichen Ausschnitte vom V-Neck bis zum Rollkragen. In Kombination mit der Farbwahl Ihres neuen Pullunders bestimmen Sie so, in welche stilistische Richtung Ihr Look gehen darf. Schwarz, Grau und Weiß wirken klassischer, während knallig bunte Farben aktuellen Trends entsprechen. Von modischen Pullovern in angesagten Tönen und kreativen Schnitten bis hin zu klassisch einfarbigen Damenpullundern finden Sie im GERRY WEBER Online-Shop mit Sicherheit ein Oberteil entsprechend Ihres Geschmacks!

Styling-Ideen: So kombiniert man Pullunder

Das Styling eines Outfits mit Pullunder sollte sich an der Art des Stricks orientieren. Während sportliche Slipover locker und lässig sitzen und auch mit einer bequemen Stoffhose getragen werden können, sind traditionell designte Pullunder mit Zopfmuster und V-Ausschnitt für seriösere Looks geeignet. Sie können diese dann sowohl mit einer schicken Businesshose als auch mit einer Jeans kombinieren. Besonders elegant wird das Outfit, wenn Sie darunter eine edle Bluse tragen. Mit einem gleichfarbigen Oberteil unten drunter wirkt der Style unmittelbar hochwertig und stilvoll. Sie können aber auch Kontraste kreieren oder es mit Tönen derselben Farbgruppe versuchen. Die Hauptsache ist, dass Sie sich am Ende mit dem Outfit wohlfühlen und die von Ihnen angestrebte Ausstrahlung haben!


Möchten Sie etwas Neues wagen, kann im Sommer der Griff zu einem Pullunder-Pullover mit bicoloriger Lochstruktur genau das Richtige sein. Mit seinem Halbarm ist dieser Strick ein wahres Fashion Highlight, das an kühlen Sommerabenden schön wärmt. Aber auch am Strand über einem Bikini-Oberteil macht sich der gestreifte Damenpullunder hervorragend!


Für ein noch feminineres Styling kann ein Pullunder aber auch zu einem Rock kombiniert werden. Im monochromen Stil steht das ausnahmslos allen Frauen. Besteht der Rock als Teil derselben GERRY WEBER Kollektion zudem aus demselben Material wie die Strickweste, so erscheint das Outfit im Handumdrehen äußerst edel und wertig. So zeigt sich: Die Kleiderwahl muss nicht schwierig sein. Unsere abgestimmten Designs machen die Entscheidung vor dem Kleiderschrank immer leicht!


Wie der Gesamtlook final wirkt, bestimmt maßgeblich die Schuhwahl zum casual Strick. Eine Strickjacke mit weißen Sneakern erscheint eher lässig und sportiv, während schwarze Ballerinas zur Vest mit V-Ausschnitt zart aussehen. Wird der Pullunder nicht im Sommer, sondern im Herbst oder Winter über einem Langarmshirt oder einem Hemd getragen, so können Sie problemlos dickere Schuhe zum Look wählen. Derbe Boots gestalten den Style rockiger, während kniehohe Stiefel Ihre feminine Seite unterstreichen. Das macht Pullunder insgesamt zu einem Trend-Piece, das zu jeder Jahreszeit modisch zum Einsatz kommen kann!

Pullunder-Mode 2022

Auch im Jahr 2022 gehören Pullunder zu den Mode-Highlights, die sich keine Frau entgehen lassen sollte. Insbesondere in Kombination mit anderen Trends beweisen Sie mit dem gestrickten Oberteil Ihr Trendbewusstsein und Stilgefühl. Besonders angesagt sind im Sommer deshalb Pullunder in knalligen Tönen, die ein farbiges Statement setzen! Ganz vorne mit dabei: Pink und Grün! Die beiden Farben lassen sich hervorragend mit Weiß oder Schwarz kombinieren. Wer besonders lebensfroh und selbstbewusst erstrahlen möchte, kann aber auch mit diesen bunten Tönen einen monochromen Look wagen! Doch ob traditionell oder trendy gestylt, das wichtigste Accessoire ist Ihre Ausstrahlung. Entscheiden Sie sich deshalb stets für die Kombinationen, in denen Sie sich am wohlsten fühlen. Mit Komfort und Zufriedenheit können Sie los und jeden Tag zu Ihrem machen!