GERRY WEBER
4.72 5 8911
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand
  • Sicheres Einkaufen

Mit diesen Jacken kommen Sie durch den Winter

Ein Winter ohne Winterjacke? Kaum vorstellbar. Winterjacken sind unentbehrliche Begleiter an kalten Tagen und im Winter nicht wegzudenken. Ob eine gefütterte Daunenjacke, ein klassischer Wollmantel oder ein angesagter Parka – warm und gemütlich wollen wir es in dieser Zeit haben. Wärmendes Material, kuscheliges Innenfutter und ein komfortabler Schnitt sind nur ein Teil der Voraussetzungen für eine gute Winterjacke. Auch der funktionelle und modische Aspekt ist für eine stillbewusste Dame besonders wichtig. Wir bei GERRY WEBER setzen auf diese Essentials und überzeugen mit einer großen Auswahl an Damen Winterjacken in den Größen 34 bis 56, die Ihren Kleiderschrank über Jahre bereichern wird.


Unsere Marke TAIFUN sorgt für noch mehr modische Highlights und kommt mit den neusten Jacken-Trends. Sportliche Winterjacken in trendigen Farben überzeugen die dynamische Frau und bieten viele Ideen und Styling-Tipps für die Wintergarderobe. TAIFUN fängt schon ab Größe 34 an und inspiriert durch aktuelle Trends und mutige Styles auch junge Damen.


Entdecken Sie bei unserer Plus Size Marke SAMOON die neusten Trends und Must-Haves für den Winter. In großen Größen von Größe 42 bis Größe 56 werden Sie auf der Suche nach einer warmen Winterjacke garantiert fündig.

Welche Eigenschaften zeichnen eine Winterjacke aus?

Die Ansprüche an eine Damen Winterjacke sind hoch. Schließlich soll sie uns begleiten, wenn Temperaturen unter null fallen, und ist ein Investment für mehrere Jahre. Eine gute Winterjacke zeichnet sich durch Eigenschaften wie Funktionalität, Verarbeitung sowie Wind- und Wetterresistenz aus. Damit Sie mit der richtigen Ausstattung durch die kalte Jahreszeit kommen, setzten wir bei unseren Winterjacken nicht nur auf die neusten Trends, sondern auch auf erstklassige Premium Qualität mit funktionellen Designs, die von Saison zu Saison überzeugen.


An kalten Wintertagen oder spätestens mit dem ersten Schneefall wird es allerhöchste Zeit für gefütterte Jacken mit Kapuze. Der Schnitt sollte wohlüberlegt sein. Neben Steppmänteln finden Sie auch Winterjacken-Trends von Parkas bis hin zu gefütterten Mäntel für jede Dame bei uns im Sortiment. Auch gilt: Je kälter es wird, desto länger die Winterjacke. Die unterschiedlichen Modelle variieren nach Belieben und somit ist für jeden Geschmack und Vorliebe die passende Länge gewährleistet. Bei einer guten Winterjacke kommt es in erster Linie auf die wärmende Fütterung an. Das Futter einer Jacke kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Wir unterscheiden zwischen Daune und Kunstfaser.

Die Daunenjacke – Trend-Winterjacke für die Dame

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kommen Winterjacken mit dicker Fütterungen zum Einsatz. Die sogenannte Daune. Gefüllt mit weichen Unterfedern profitieren Jacken und Mäntel von dem isolierenden Effekt. Die weichen Daunen werden durch Steppungen an Ort und Stelle gehalten. Dadurch verrutschen sie nicht und isolieren gleichmäßig. Trotz der Menge an Federn sind Jacken und Mäntel aus Daunen leicht und so ist auch eine Oversize Winterjacke trotz Volumen nicht schwerer als eine nicht gefütterte Jacke. Damen Steppjacken gibt es auch in kurzen Ausführungen und mit Kapuzen, wodurch diese noch sportlicher wirken.

Welche Alternativen gibt es zu tierischen Füllungen?

Der Trend geht zu veganen Winterjacken. Polyester, Soja oder Tencel sind die Alternativen zur tierischen Daune. Sie besitzen die gleiche Wärmeleistung, haben aber den Vorteil, dass sie bei Nässe deutlich besser geeignet sind als tierische Daune. Ob mit oder ohne tierische Produkte, bei GERRY WEBER finden Sie online die größte Auswahl an Winterjacken und die neusten Modetrends in allen Längen, Größen und Styles.

Wolljacken und -mäntel für die moderne Dame

Auch andere Jacken sorgen für warme Momente in der Winterzeit. Der Trend um die eleganten Mäntel gilt bereits seit langer Zeit und ist in jeder Herbst/Winter-Saison zu sehen. Wollmäntel sind diese Saison besonders angesagt. Ob aus wärmender Wolle oder mit flauschigem Teddyfell laden die Jacken zum Einkuscheln ein. Gefütterte Mäntel als klassisches Modell sind elegante Alternativen zu einer Daunenjacke und mittlerweile auch mit Kapuze heiß begehrt. Modisch und zeitlos sind die Jacken und Mäntel aus Wolle. Dank der atmungsaktiven und temperaturregulierenden Wolle hält ein Wollmantel auch im Winter schön warm.

Zusätzlich helfen Fake-Fur Kapuzen und taillierte Schnitte, die Wärme der Wolle zu halten. Der natürliche Wunderrohstoff ist nachhaltig, leicht recycelbar und überdauert mehrere Jahre. Wer es besonders warm und kuschelig haben möchte, setzt auf Wintermäntel mit Kaschmir. Ein tierloses Modell bietet GERRY WEBER mit gefütterten Teddymäntel und Webpelz an.

Parka

Parkas zählen zwar zu den Herbst-Trends. Doch der Trend geht auch mit den kalten Tagen weiter. Gefüttert bieten sich Parkas auch als Winterjacken für den Alltag an. Das robuste Außenmaterial hält wüste Wettereinflüsse gekonnt ab. Eine Kapuze schütz zusätzlich. Diese ist bei Parkas oft mit Fake-Fur Besatz vorhanden.

Das hält besonders warm

Wenn es richtig kalt wird, helfen kleine Feinheiten wie gefütterte Kapuzen oder eng anliegende Strickbündchen noch zusätzlich dabei, Sie warm zu halten. Lange Jacken ummanteln Sie nahezu komplett, sodass Ihren bei Ihren Outdoor-Aktivitäten auch bei Kälte nichts im Weg steht. Setzten Sie an stürmischen Tagen auf wasserdichte Winterjacken. Dafür sorgen besondere Obermaterialien, die wasserabweisend und winddicht sind. Mit einem hohen Kragen schützt solch eine Winterjacke zusätzlich den Hals und Brustbereich vor kaltem Wind und Regenwetter. Taillierte Winterjacken bewahren vor jedem kleinen Windstoß und halten Ihren Körper auch bei kalten Temperaturen perfekt warm.

Nachhaltige Damen Winterjacken

Mittlerweile gibt es viele Alternativen zu einer tierischen Fütterung Ihrer Winterjacke. GERRY WEBER setzt schon lange auf vegane Alternativen und greift in der Herstellung auf Recycling-Material zurück.

Die schönsten Farben einer Damen Winterjacke 2022

Nicht überraschend ist, dass schwarze Winterjacken zu den beliebtesten zählen. Sie sind leicht zu kombinieren und gelten als Klassiker unter den Jacken. Dies trifft ebenso auf die Farben Weiß, Grau, Beige und Braun zu. Doch der Trend geht 2022 auch zu knalligen Farben. So setzten wir diese Saison bei unseren Winterjacken auf die neusten Trendfarben wie Orange, Grün und die unterschiedlichsten Blautöne.

Die passenden Accessoires zu Ihrer Winterjacke

Auch im Winter dürfen Accessoires nicht fehlen! Vervollständigen Sie Ihr Winteroutfit, indem Sie diesen um kuschelige Accessoires ergänzen. Trendige Kapuzen sind bereits wahre Hingucker. Aber auch eine flauschige Mütze, ein dicker Schal, die passenden Handschuhe verwandeln Ihre Winterjacke in einen perfekten Look! Entdecke unsere Winter-Accessoires der neuen Saison, die nicht nur schön aussehen, sondern auch warm halten.

So pflegen Sie Ihre Winterjacke richtig

Bei der richtigen Pflege Ihrer Winterjacke in der Größe 34 bis 56 kommt es in erster Line auf das Material der Jacke an. Eine Einleitung finden Sie im Etikett Ihrer Jacke. Grundsätzlich gilt: Daunenjacke, Steppmäntel und gefütterte Parkas lassen sich bei 30°C in der Waschmaschine waschen. Trocknen können Sie diese im Normalfall im Trockner. Alternativ können Sie die Jacke im gelegten Zustand an der Luft zum Trocknen bringen. Gleiches gilt auch bei einer künstlichen Fütterung. Oftmals lässt sich die Kapuze abtrennen und kann zum Beispiel bei Fake-Fur separat gereinigt werden.


Wollmäntel sind hingegen etwas empfindlicher. Viele Modelle sollten nur professionell reinigen werden. Auch hier verrät das Etikett, ob und bei wie viel Grad Sie Ihre neue Lieblingsjacke waschen können. Achten Sie bei jedem Waschvorgang auf ein geeignetes Waschmittel.

Winterjacken
/ -mäntel


Kurzmantel mit Reverskragen

Mit diesen Jacken kommen Sie durch den Winter

Ein Winter ohne Winterjacke? Kaum vorstellbar. Winterjacken sind unentbehrliche Begleiter an kalten Tagen und im Winter nicht wegzudenken. Ob eine gefütterte Daunenjacke, ein klassischer Wollmantel oder ein angesagter Parka – warm und gemütlich wollen wir es in dieser Zeit haben. Wärmendes Material, kuscheliges Innenfutter und ein komfortabler Schnitt sind nur ein Teil der Voraussetzungen für eine gute Winterjacke. Auch der funktionelle und modische Aspekt ist für eine stillbewusste Dame besonders wichtig. Wir bei GERRY WEBER setzen auf diese Essentials und überzeugen mit einer großen Auswahl an Damen Winterjacken in den Größen 34 bis 56, die Ihren Kleiderschrank über Jahre bereichern wird.


Unsere Marke TAIFUN sorgt für noch mehr modische Highlights und kommt mit den neusten Jacken-Trends. Sportliche Winterjacken in trendigen Farben überzeugen die dynamische Frau und bieten viele Ideen und Styling-Tipps für die Wintergarderobe. TAIFUN fängt schon ab Größe 34 an und inspiriert durch aktuelle Trends und mutige Styles auch junge Damen.


Entdecken Sie bei unserer Plus Size Marke SAMOON die neusten Trends und Must-Haves für den Winter. In großen Größen von Größe 42 bis Größe 56 werden Sie auf der Suche nach einer warmen Winterjacke garantiert fündig.

Welche Eigenschaften zeichnen eine Winterjacke aus?

Die Ansprüche an eine Damen Winterjacke sind hoch. Schließlich soll sie uns begleiten, wenn Temperaturen unter null fallen, und ist ein Investment für mehrere Jahre. Eine gute Winterjacke zeichnet sich durch Eigenschaften wie Funktionalität, Verarbeitung sowie Wind- und Wetterresistenz aus. Damit Sie mit der richtigen Ausstattung durch die kalte Jahreszeit kommen, setzten wir bei unseren Winterjacken nicht nur auf die neusten Trends, sondern auch auf erstklassige Premium Qualität mit funktionellen Designs, die von Saison zu Saison überzeugen.


An kalten Wintertagen oder spätestens mit dem ersten Schneefall wird es allerhöchste Zeit für gefütterte Jacken mit Kapuze. Der Schnitt sollte wohlüberlegt sein. Neben Steppmänteln finden Sie auch Winterjacken-Trends von Parkas bis hin zu gefütterten Mäntel für jede Dame bei uns im Sortiment. Auch gilt: Je kälter es wird, desto länger die Winterjacke. Die unterschiedlichen Modelle variieren nach Belieben und somit ist für jeden Geschmack und Vorliebe die passende Länge gewährleistet. Bei einer guten Winterjacke kommt es in erster Linie auf die wärmende Fütterung an. Das Futter einer Jacke kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Wir unterscheiden zwischen Daune und Kunstfaser.

Die Daunenjacke – Trend-Winterjacke für die Dame

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kommen Winterjacken mit dicker Fütterungen zum Einsatz. Die sogenannte Daune. Gefüllt mit weichen Unterfedern profitieren Jacken und Mäntel von dem isolierenden Effekt. Die weichen Daunen werden durch Steppungen an Ort und Stelle gehalten. Dadurch verrutschen sie nicht und isolieren gleichmäßig. Trotz der Menge an Federn sind Jacken und Mäntel aus Daunen leicht und so ist auch eine Oversize Winterjacke trotz Volumen nicht schwerer als eine nicht gefütterte Jacke. Damen Steppjacken gibt es auch in kurzen Ausführungen und mit Kapuzen, wodurch diese noch sportlicher wirken.

Welche Alternativen gibt es zu tierischen Füllungen?

Der Trend geht zu veganen Winterjacken. Polyester, Soja oder Tencel sind die Alternativen zur tierischen Daune. Sie besitzen die gleiche Wärmeleistung, haben aber den Vorteil, dass sie bei Nässe deutlich besser geeignet sind als tierische Daune. Ob mit oder ohne tierische Produkte, bei GERRY WEBER finden Sie online die größte Auswahl an Winterjacken und die neusten Modetrends in allen Längen, Größen und Styles.

Wolljacken und -mäntel für die moderne Dame

Auch andere Jacken sorgen für warme Momente in der Winterzeit. Der Trend um die eleganten Mäntel gilt bereits seit langer Zeit und ist in jeder Herbst/Winter-Saison zu sehen. Wollmäntel sind diese Saison besonders angesagt. Ob aus wärmender Wolle oder mit flauschigem Teddyfell laden die Jacken zum Einkuscheln ein. Gefütterte Mäntel als klassisches Modell sind elegante Alternativen zu einer Daunenjacke und mittlerweile auch mit Kapuze heiß begehrt. Modisch und zeitlos sind die Jacken und Mäntel aus Wolle. Dank der atmungsaktiven und temperaturregulierenden Wolle hält ein Wollmantel auch im Winter schön warm.

Zusätzlich helfen Fake-Fur Kapuzen und taillierte Schnitte, die Wärme der Wolle zu halten. Der natürliche Wunderrohstoff ist nachhaltig, leicht recycelbar und überdauert mehrere Jahre. Wer es besonders warm und kuschelig haben möchte, setzt auf Wintermäntel mit Kaschmir. Ein tierloses Modell bietet GERRY WEBER mit gefütterten Teddymäntel und Webpelz an.

Parka

Parkas zählen zwar zu den Herbst-Trends. Doch der Trend geht auch mit den kalten Tagen weiter. Gefüttert bieten sich Parkas auch als Winterjacken für den Alltag an. Das robuste Außenmaterial hält wüste Wettereinflüsse gekonnt ab. Eine Kapuze schütz zusätzlich. Diese ist bei Parkas oft mit Fake-Fur Besatz vorhanden.

Das hält besonders warm

Wenn es richtig kalt wird, helfen kleine Feinheiten wie gefütterte Kapuzen oder eng anliegende Strickbündchen noch zusätzlich dabei, Sie warm zu halten. Lange Jacken ummanteln Sie nahezu komplett, sodass Ihren bei Ihren Outdoor-Aktivitäten auch bei Kälte nichts im Weg steht. Setzten Sie an stürmischen Tagen auf wasserdichte Winterjacken. Dafür sorgen besondere Obermaterialien, die wasserabweisend und winddicht sind. Mit einem hohen Kragen schützt solch eine Winterjacke zusätzlich den Hals und Brustbereich vor kaltem Wind und Regenwetter. Taillierte Winterjacken bewahren vor jedem kleinen Windstoß und halten Ihren Körper auch bei kalten Temperaturen perfekt warm.

Nachhaltige Damen Winterjacken

Mittlerweile gibt es viele Alternativen zu einer tierischen Fütterung Ihrer Winterjacke. GERRY WEBER setzt schon lange auf vegane Alternativen und greift in der Herstellung auf Recycling-Material zurück.

Die schönsten Farben einer Damen Winterjacke 2022

Nicht überraschend ist, dass schwarze Winterjacken zu den beliebtesten zählen. Sie sind leicht zu kombinieren und gelten als Klassiker unter den Jacken. Dies trifft ebenso auf die Farben Weiß, Grau, Beige und Braun zu. Doch der Trend geht 2022 auch zu knalligen Farben. So setzten wir diese Saison bei unseren Winterjacken auf die neusten Trendfarben wie Orange, Grün und die unterschiedlichsten Blautöne.

Die passenden Accessoires zu Ihrer Winterjacke

Auch im Winter dürfen Accessoires nicht fehlen! Vervollständigen Sie Ihr Winteroutfit, indem Sie diesen um kuschelige Accessoires ergänzen. Trendige Kapuzen sind bereits wahre Hingucker. Aber auch eine flauschige Mütze, ein dicker Schal, die passenden Handschuhe verwandeln Ihre Winterjacke in einen perfekten Look! Entdecke unsere Winter-Accessoires der neuen Saison, die nicht nur schön aussehen, sondern auch warm halten.

So pflegen Sie Ihre Winterjacke richtig

Bei der richtigen Pflege Ihrer Winterjacke in der Größe 34 bis 56 kommt es in erster Line auf das Material der Jacke an. Eine Einleitung finden Sie im Etikett Ihrer Jacke. Grundsätzlich gilt: Daunenjacke, Steppmäntel und gefütterte Parkas lassen sich bei 30°C in der Waschmaschine waschen. Trocknen können Sie diese im Normalfall im Trockner. Alternativ können Sie die Jacke im gelegten Zustand an der Luft zum Trocknen bringen. Gleiches gilt auch bei einer künstlichen Fütterung. Oftmals lässt sich die Kapuze abtrennen und kann zum Beispiel bei Fake-Fur separat gereinigt werden.


Wollmäntel sind hingegen etwas empfindlicher. Viele Modelle sollten nur professionell reinigen werden. Auch hier verrät das Etikett, ob und bei wie viel Grad Sie Ihre neue Lieblingsjacke waschen können. Achten Sie bei jedem Waschvorgang auf ein geeignetes Waschmittel.