GERRY WEBER
4.72 5 11893
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 200 €
  • Sicheres Einkaufen

Klassische Boleros 

Als ursprünglicher Bestandteil der traditionellen Tracht spanischer Toreros wird das kurze Jäckchen in der Mode-Welt sehr geschätzt. Während der klassische Boleroblazer meist lange Ärmel und abgerundete Kanten besitzt, überraschen moderne Bolero-Varianten auch mit kurzen oder ¾-Ärmeln, mit angeschnittenen Stehkrägen und den verschiedensten Verschlüssen. So treten die hochwertigen Boleros von GERRY WEBER als schicke Jäckchen für besondere Gelegenheiten auf. Stilvoll bedeckt halten auch Sie sich mit den angesagten Styles in den Größen 34 bis hin zur Plus Size Größe 56!

Wie kombiniert man Boleros?

Der Bolero ist vor allem bei festlichen Anlässen ein gern gesehener Gast. Über schulterfreien Abendroben und trägerlosen Cocktailkleidern ist er fast schon ein Muss, denn keine andere Jackenform begleitet ihre Trägerin so stilvoll und gekonnt durch den Abend. Doch Boleros sind nicht nur für die glamourösen Modemomente reserviert; Auch im modischen Alltag zu eleganten Jumpsuits oder verspielten Kleidern machen sie eine gute Figur und schmeicheln mit ihren verkürzten Schnitten allen Silhouetten! Auch im Herbst und Winter lassen sich so spannende Styles kreieren. 

Exklusiver Fashion-Tipp

Über Kleidchen und legeren Tops feiern derzeit Shrugs, also ultrakurze Strickjacken im Bolero-Stil, ihren ganz großen Auftritt. Das Schöne an den knappen Jacken – ganz gleich, ob aus Stoff oder Strick: Sie rücken die Taille in den Fokus und das Dekolleté ins rechte Licht. Fazit: Sie sind leidenschaftliche Figurschmeichler mit Sinn für Stil und Eleganz.

Entdecken auch Sie die modischen Styles in unserem Online-Shop und verlieben Sie sich in die hochwertigen Looks von GERRY WEBER!

Boleros


Kurzblazer im neuen Bolero-Stil
Boleroblazer aus feiner Stretch-Qualität
Kurzblazer mit Pailletten Allover
Boleroblazer aus feiner Stretch-Qualität
Boleroblazer aus Jacquard-Qualität
Kurze Blazerjacke in Lederoptik

Klassische Boleros 

Als ursprünglicher Bestandteil der traditionellen Tracht spanischer Toreros wird das kurze Jäckchen in der Mode-Welt sehr geschätzt. Während der klassische Boleroblazer meist lange Ärmel und abgerundete Kanten besitzt, überraschen moderne Bolero-Varianten auch mit kurzen oder ¾-Ärmeln, mit angeschnittenen Stehkrägen und den verschiedensten Verschlüssen. So treten die hochwertigen Boleros von GERRY WEBER als schicke Jäckchen für besondere Gelegenheiten auf. Stilvoll bedeckt halten auch Sie sich mit den angesagten Styles in den Größen 34 bis hin zur Plus Size Größe 56!

Wie kombiniert man Boleros?

Der Bolero ist vor allem bei festlichen Anlässen ein gern gesehener Gast. Über schulterfreien Abendroben und trägerlosen Cocktailkleidern ist er fast schon ein Muss, denn keine andere Jackenform begleitet ihre Trägerin so stilvoll und gekonnt durch den Abend. Doch Boleros sind nicht nur für die glamourösen Modemomente reserviert; Auch im modischen Alltag zu eleganten Jumpsuits oder verspielten Kleidern machen sie eine gute Figur und schmeicheln mit ihren verkürzten Schnitten allen Silhouetten! Auch im Herbst und Winter lassen sich so spannende Styles kreieren. 

Exklusiver Fashion-Tipp

Über Kleidchen und legeren Tops feiern derzeit Shrugs, also ultrakurze Strickjacken im Bolero-Stil, ihren ganz großen Auftritt. Das Schöne an den knappen Jacken – ganz gleich, ob aus Stoff oder Strick: Sie rücken die Taille in den Fokus und das Dekolleté ins rechte Licht. Fazit: Sie sind leidenschaftliche Figurschmeichler mit Sinn für Stil und Eleganz.

Entdecken auch Sie die modischen Styles in unserem Online-Shop und verlieben Sie sich in die hochwertigen Looks von GERRY WEBER!