GERRY WEBER
4.71 5 7025
  • Kauf auf Rechnung
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand
  • DHL GoGreen
  • Click & Reserve
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Retoure

Wenige Teile, viele Looks!

Basics sind unverzichtbar im Kleiderschrank jeder Dame, denn klassische weiße Blusen, eine gut sitzende Jeans oder ein schwarzer Blazer sind gut kombinierbar und vielfältig einsetzbar. So hat die Qual der Wahl vor dem Kleiderschrank ein Ende!

Was sind Basic-Styles?

Basic-Kleidungsstücke bilden die Grundlage für jedes Outfit ohne gleich aufzufallen. In der Damenmode zählen dazu unifarbene Tops, Blusen und Langarmpullover, aber auch geringelte Longsleeves und T-Shirts. Zur Kombination sind schlichte Hosen wie Blue Jeans wichtig. Für Obendrüber gehören ein schwarzer Blazer, eine hochwertige (Kunst-)Lederjacke in Braun oder Schwarz sowie ein Cardigan mit gerippter Struktur zu unseren Empfehlungen.

Welche Farben wirken zeitlos?

Die beliebtesten Basic-Farben sind Schwarz, Weiß, Grau und dunkles Blau, denn sie lassen sich mit allen anderen Farben kombinieren. Bei Casual Outfits lässt eine kräftige Farbe das Basic-Oberteil schnell zum Hingucker werden. Weniger bunte Outfits – wie bei der Kombination von Schwarz und Weiß – sind klassisch und wirken besonders zu festlichen Anlässen stilvoll. Schwarze und weiße Kleidungsstücke sind zeitlos und werden niemals langweilig!

Wie kombiniert man Basics?

Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ lassen sich mit schlichten Basic-Kleidungsstücken immer wieder aufs Neue Styles zusammenstellen, in denen jede Dame modebewusst wirkt.

Die schlichte weiße Bluse ist ein klassisches und sehr beliebtes Basic-Teil. Für einen coolen Stilbruch im Alltag sorgt die Kombination mit einer Destroyed Jeans, einer schwarzen Lederjacke und dazu passenden Pumps. Etwas sportlicher wirken unifarbene figurbetonte Langarmshirts unter einem legeren Blazer, der mit auffälligen Knöpfen oder Nähten zu einem echten Highlight wird.

Das weiße T-Shirt ist ein absoluter Mode-Klassiker – und das zu Recht! Weiße Basic-Shirts sind vielfältig einsetzbar und wirken immer positiv und stilvoll. Egal ob im Büro oder zu einem geselligen Abend mit Freunden oder Familie, das weiße Shirt passt immer. Sportlich wird es beim Kombinieren eines lockeren weißen Shirts mit Rundhals, gerade im Frühling eine super Kombination mit einer Jeansjacke. Wählen Sie ein V-Shirt, um Ihren Oberkörper schlanker wirken zu lassen. Vor allem Longsleeves mit V-Ausschnitt lockern den Look auf. Wählt man das Oberteil eine Größe größer kann es auch wunderbar Off-Shoulder zu einer schmalen Hose getragen werden.

Jede Dame sollte ausreichend Tops besitzen, sie sind super praktisch als einfache Unterzieh-Shirts, aber auch gut unter einem Blazer oder Cardigan zu tragen. Gerade in der Übergangszeit sind Langarmshirts unverzichtbar. Sie sind vielfältig zu kombinieren, z.B. zu einer Strickjacke oder auch einfach unter einer dünnen Steppweste. Basics runden Ihren Look ab ohne aufdringlich zu wirken.

Casual Outfits mit Basics

Dunkelblaue Jeans sind Must-haves im Kleiderschrank jeder Dame. Kombinieren Sie die Jeans mit einem lockeren weißen T-Shirt und einer Jeansjacke, schon ist das Casual Outfit komplett. Alternativ können Sie den Look aber auch als Basis für aufregende Styles mit nietenbesetzten Lederjacken oder einem gestreiften Longblazer benutzen. Sneaker in einer Statement-Farbe oder mit besonderem Muster setzen weitere Highlights in Ihrem Outfit. An frühlingshaften Tagen eignen sich helle Tops und T-Shirts wunderbar unter luftigen Cardigans.

Basics für den Büroalltag

Für wichtige Business-Meetings sollten Sie Damen Basics wie eine weiße Bluse mit langen Ärmeln, einen Blazer in Schwarz oder Dunkelblau sowie eine schwarze Stoffhose immer griffbereit haben. Eine weißes oder gestreiftes Oberteil peppt auch Business-Looks mit einem monochromen Hosenanzug auf!

Im Home-Office-Alltag darf es etwas bequemer zugehen: Machen Sie es sich mit einem T-Shirt oder Langarmshirt unter einer offenen Strickjacke gemütlich. Hierzu passen nicht nur Jogginghosen, sondern auch lässige Hosen wie unsere Loungepants – modebewusst und angenehm zu tragen sind sie genau das Richtige für den Arbeitstag zu Hause.

Das kleine Schwarze für besondere Anlässe

Sie suchen ein elegantes Outfit für eine exklusive Feier? Dann ist ein schwarzes Kleid die beste Wahl! Aus hochwertigen Materialien mit raffinierten Details und einem aufregenden Dekolleté – schulterfrei, mit Rückenausschnitt oder ein neckischer V-Ausschnitt – lenken Sie mit einem schlichten unifarbenen Modell stilsicher die Blicke auf sich. Für obendrüber gehört ein Trenchcoat in Beige zu den absoluten Fashion-Basics. Den Look vervollständigen Sie mit dezenten Accessoires in Silber, einer Clutch und Pumps.

Welche Materialien sind besonders langlebig?

Um besonders lange etwas von den Allrounder in Ihrer Garderobe zu haben, sollten Sie unbedingt auf das Material achten. Shirts aus Naturfasern, wie Baumwolle oder Leinen sind besonders gut. Baumwolle ist hautfreundlich und strapazierfähig, während sich luftiger Leinen optimal für den Sommer eignet und die Haut atmen lässt. Auch Viskose zählt zu den Naturfasern und wirkt durch seinen leichten Glanz hochwertig und stilvoll. Der Stoff punktet zudem mit einem sehr angenehmem Tragegefühl.

Basic-Kleidung von GERRY WEBER

Ihnen fehlt noch das ein oder andere Teil, um Ihre Garderobe vollständig nennen zu können? Kein Problem! Ob weißes Basic T-Shirt, Langarmshirt, Trenchcoat oder Blue Jeans: Bei uns finden Sie online die perfekten Mode-Basics für Damen in den verfügbaren Größen 36 bis 56!

Entdecken Sie auch online bei GERRY WEBER:

  • Sommerliche Shirts mit kurzen Ärmeln
  • Legere Longsleeves für den Alltag
  • Modische Hosen, die wirklich gut sitzen
Basics

Basics


Kleid mit asymmetrischem Saum EcoVero
Jeans Best4me Relaxed
Culotte aus Heavy Jersey
Kleid mit geraffter Taille
Jeans Best4me Relaxed
V-Shirt mit Blusen-Rücken
Langarmshirt aus Heavy Jersey
V-Shirt mit Blusen-Rücken
V-Shirt mit Blusen-Rücken
Longblazer
Jeans Best4me Relaxed
Pullover mit Rippdetails GOTS
Blusenshirt mit halber Knopfleiste aus EcoVero Viskose
Jeans Best4me Relaxed
Blusenshirt mit Tunnelband
Lockeres Blusenkleid
Pullover mit Rippdetails GOTS
7/ 8 Hose aus softer Stretch-Qualität
3/4 Arm Shirt mit Rippstruktur
Blazer aus softer Stretch-Qualität
Kleid mit asymmetrischem Saum EcoVero
Shirt mit Wasserfallausschnitt
V-Pullover mit Linksstrick
Supersoftes Kleid mit langem Arm
Steghose mit Biesen
Pullover mit Rüschen
Hoodie mit Reißverschluss
Hoodie mit Reißverschluss
Pullover mit Rüschen
Offener Cardigan aus Rippstrick
V-Pullover mit Linksstrick
Hoodie mit Reißverschluss
Offener Cardigan aus Rippstrick
Pullover mit Kaschmir-Touch
Langarmshirt mit Teilungsnähten
3/4 Arm Shirt mit Frontprint EcoVero
Wollmantel mit Bindegürtel
Blusenshirt mit Tunnelband
Culotte aus Heavy Jersey
Leichtes Sweatshirt
Langarmshirt mit Teilungsnähten
Hose aus Techno Stretch
3/4 Arm mit grafischem Muster EcoVero
3/4 Arm Polo-Shirt
Kleid mit grafischem Muster
3/4 Arm mit grafischem Muster EcoVero
Langarmshirt mit Teilungsnähten
Leichtes Sweatshirt
3/4 Arm Polo-Shirt
Langarmshirt mit Teilungsnähten
3/4 Arm Polo-Shirt
Geringeltes 3/4 Arm Shirt
Jeans mit Used Saum Best4me Organic Cotton
3/4 Arm Shirt mit Rippstruktur
Jeans mit Used Saum Best4me Organic Cotton
Longjacke mit Seide
Oversize-Shirt
Trend-Shirt mit weitem Kurzarm
3/4 Arm Shirt mit Teilungsnähten

Wenige Teile, viele Looks!

Basics sind unverzichtbar im Kleiderschrank jeder Dame, denn klassische weiße Blusen, eine gut sitzende Jeans oder ein schwarzer Blazer sind gut kombinierbar und vielfältig einsetzbar. So hat die Qual der Wahl vor dem Kleiderschrank ein Ende!

Was sind Basic-Styles?

Basic-Kleidungsstücke bilden die Grundlage für jedes Outfit ohne gleich aufzufallen. In der Damenmode zählen dazu unifarbene Tops, Blusen und Langarmpullover, aber auch geringelte Longsleeves und T-Shirts. Zur Kombination sind schlichte Hosen wie Blue Jeans wichtig. Für Obendrüber gehören ein schwarzer Blazer, eine hochwertige (Kunst-)Lederjacke in Braun oder Schwarz sowie ein Cardigan mit gerippter Struktur zu unseren Empfehlungen.

Welche Farben wirken zeitlos?

Die beliebtesten Basic-Farben sind Schwarz, Weiß, Grau und dunkles Blau, denn sie lassen sich mit allen anderen Farben kombinieren. Bei Casual Outfits lässt eine kräftige Farbe das Basic-Oberteil schnell zum Hingucker werden. Weniger bunte Outfits – wie bei der Kombination von Schwarz und Weiß – sind klassisch und wirken besonders zu festlichen Anlässen stilvoll. Schwarze und weiße Kleidungsstücke sind zeitlos und werden niemals langweilig!

Wie kombiniert man Basics?

Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ lassen sich mit schlichten Basic-Kleidungsstücken immer wieder aufs Neue Styles zusammenstellen, in denen jede Dame modebewusst wirkt.

Die schlichte weiße Bluse ist ein klassisches und sehr beliebtes Basic-Teil. Für einen coolen Stilbruch im Alltag sorgt die Kombination mit einer Destroyed Jeans, einer schwarzen Lederjacke und dazu passenden Pumps. Etwas sportlicher wirken unifarbene figurbetonte Langarmshirts unter einem legeren Blazer, der mit auffälligen Knöpfen oder Nähten zu einem echten Highlight wird.

Das weiße T-Shirt ist ein absoluter Mode-Klassiker – und das zu Recht! Weiße Basic-Shirts sind vielfältig einsetzbar und wirken immer positiv und stilvoll. Egal ob im Büro oder zu einem geselligen Abend mit Freunden oder Familie, das weiße Shirt passt immer. Sportlich wird es beim Kombinieren eines lockeren weißen Shirts mit Rundhals, gerade im Frühling eine super Kombination mit einer Jeansjacke. Wählen Sie ein V-Shirt, um Ihren Oberkörper schlanker wirken zu lassen. Vor allem Longsleeves mit V-Ausschnitt lockern den Look auf. Wählt man das Oberteil eine Größe größer kann es auch wunderbar Off-Shoulder zu einer schmalen Hose getragen werden.

Jede Dame sollte ausreichend Tops besitzen, sie sind super praktisch als einfache Unterzieh-Shirts, aber auch gut unter einem Blazer oder Cardigan zu tragen. Gerade in der Übergangszeit sind Langarmshirts unverzichtbar. Sie sind vielfältig zu kombinieren, z.B. zu einer Strickjacke oder auch einfach unter einer dünnen Steppweste. Basics runden Ihren Look ab ohne aufdringlich zu wirken.

Casual Outfits mit Basics

Dunkelblaue Jeans sind Must-haves im Kleiderschrank jeder Dame. Kombinieren Sie die Jeans mit einem lockeren weißen T-Shirt und einer Jeansjacke, schon ist das Casual Outfit komplett. Alternativ können Sie den Look aber auch als Basis für aufregende Styles mit nietenbesetzten Lederjacken oder einem gestreiften Longblazer benutzen. Sneaker in einer Statement-Farbe oder mit besonderem Muster setzen weitere Highlights in Ihrem Outfit. An frühlingshaften Tagen eignen sich helle Tops und T-Shirts wunderbar unter luftigen Cardigans.

Basics für den Büroalltag

Für wichtige Business-Meetings sollten Sie Damen Basics wie eine weiße Bluse mit langen Ärmeln, einen Blazer in Schwarz oder Dunkelblau sowie eine schwarze Stoffhose immer griffbereit haben. Eine weißes oder gestreiftes Oberteil peppt auch Business-Looks mit einem monochromen Hosenanzug auf!

Im Home-Office-Alltag darf es etwas bequemer zugehen: Machen Sie es sich mit einem T-Shirt oder Langarmshirt unter einer offenen Strickjacke gemütlich. Hierzu passen nicht nur Jogginghosen, sondern auch lässige Hosen wie unsere Loungepants – modebewusst und angenehm zu tragen sind sie genau das Richtige für den Arbeitstag zu Hause.

Das kleine Schwarze für besondere Anlässe

Sie suchen ein elegantes Outfit für eine exklusive Feier? Dann ist ein schwarzes Kleid die beste Wahl! Aus hochwertigen Materialien mit raffinierten Details und einem aufregenden Dekolleté – schulterfrei, mit Rückenausschnitt oder ein neckischer V-Ausschnitt – lenken Sie mit einem schlichten unifarbenen Modell stilsicher die Blicke auf sich. Für obendrüber gehört ein Trenchcoat in Beige zu den absoluten Fashion-Basics. Den Look vervollständigen Sie mit dezenten Accessoires in Silber, einer Clutch und Pumps.

Welche Materialien sind besonders langlebig?

Um besonders lange etwas von den Allrounder in Ihrer Garderobe zu haben, sollten Sie unbedingt auf das Material achten. Shirts aus Naturfasern, wie Baumwolle oder Leinen sind besonders gut. Baumwolle ist hautfreundlich und strapazierfähig, während sich luftiger Leinen optimal für den Sommer eignet und die Haut atmen lässt. Auch Viskose zählt zu den Naturfasern und wirkt durch seinen leichten Glanz hochwertig und stilvoll. Der Stoff punktet zudem mit einem sehr angenehmem Tragegefühl.

Basic-Kleidung von GERRY WEBER

Ihnen fehlt noch das ein oder andere Teil, um Ihre Garderobe vollständig nennen zu können? Kein Problem! Ob weißes Basic T-Shirt, Langarmshirt, Trenchcoat oder Blue Jeans: Bei uns finden Sie online die perfekten Mode-Basics für Damen in den verfügbaren Größen 36 bis 56!

Entdecken Sie auch online bei GERRY WEBER:

  • Sommerliche Shirts mit kurzen Ärmeln
  • Legere Longsleeves für den Alltag
  • Modische Hosen, die wirklich gut sitzen