• Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand & Retoure
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • Sicher einkaufen mit Kauf auf Rechnung
  • Größtes GERRY WEBER Sortiment weltweit
Schließen
Weitere Shops

Schnell und einfach zu den Online Shops der anderen Marken wechseln und die Lieblingsstyles aus Ihrem Warenkorb direkt mitnehmen!

Gestreifte Blusen:
Muster-Klassiker neu interpretiert

Jede Frau hat mindestens eine gestreifte Bluse im Kleiderschrank – und dieses Frühjahr wird sie erneut zum Must-have! Erfahren Sie hier alles über den Streifen-Trend 2020, verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und darüber, welche Bluse Ihrer Figur schmeichelt.

Welche Streifenarten gibt es?

Wenn Sie Ihre Garderobe auffrischen möchten, können Sie nicht nur zu dem Klassiker mit schmalen Querstreifen greifen, sondern auch zu Längsstreifen, Blockstreifen oder einem gepatchten Streifenlook.

Welche Streifen sind besonders vorteilhaft?

Über die Rückkehr der Längsstreifen in diesem Frühjahr können Sie sich freuen, denn Längsstreifen strecken und sind als das perfekte Schlankmacher-Muster bekannt. Sie sind ideal für kurvige und kleine Frauen, strecken optisch und lassen Sie direkt selbstbewusster auftreten.

Querstreifen sind geeignet für alle schmalen Frauen mit einer kleinen Oberweite. Zaubern Sie sich durch die Streifen ein paar Kurven dazu!

Welche Blusenmodelle sind aktuell modern?

Diese Saison sind neckische Off-Shoulder-Blusen und lässige Hemdblusen besonders beliebt, wobei eine Longbluse auch nicht fehlen darf. Ob einen Hauch transparent, verspielt mit Rüschen, einem klassischen Button-down-Kragen oder auffälligen Statement-Ärmeln: Spielen Sie mit der Vielfältigkeit von Blusen und stellen Sie Ihr Modegespür unter Beweis!

Bei der Farbwahl sind Ihnen ebenfalls keine Grenze gesetzt. Die Klassiker sind blau-weiße oder rot-weiße Streifen, die in keiner Saison aus der Mode kommen. Top-modern sind aktuell sowohl monochrome als auch mehrfarbige Streifen. Wenn Sie es gerne farbenfroher mögen, greifen Sie zu Pastelltönen wie einem zarten Rosé oder frischem Hellblau. Apricot wirkt besonders sommerlich in Kombination mit weißen Streifen.

Bei GERRY WEBER finden Sie online gestreifte Blusen für Damen in den verfügbaren Größen 36 bis 54 – und da ist garantiert für jeden Typen und jeden Anlass die passende Bluse dabei!

Wie kombiniere ich eine gestreifte Bluse?

Streifenblusen stehen für Frühlings- und Sommergefühle, Urlaubs- und Meeres-Feeling. Sie lassen sich stets stilvoll und ganz leicht immer wieder auf unterschiedlichste Weise tragen.

Zu welchen Anlässen Blusen mit Streifen passen? Eigentlich zu jeder Gelegenheit! Ob im Büro, im Alltag oder auf Events – mit einer Streifenbluse liegen Sie immer richtig. Mehr darüber erfahren Sie jetzt in unseren Styling-Tipps:


Klassisches Auftreten im Alltag

Sportlich-schickes Auftreten in der Freizeit – damit machen Sie nie etwas falsch. Kombinieren Sie eine weiße Hemdbluse mit dunkelblauen Blockstreifen zu einer Skinny-Jeans oder einem Plissee-Rock und weißen Sneakern, um immer passend angezogen zu sein.

Wenn es etwas gemütlicher sein darf, wählen sie eine modische Mom-Jeans für Ihre Casual Looks. Dazu lässig die Blusenärmel hochgekrempelt tragen und eine passende Sonnenbrille. Für einen Farbtupfer greifen Sie zu einer Tasche in Knallrot, Grasgrün oder leuchtendem Zitronengelb. An kühleren Frühlingstagen können Sie dazu auch perfekt einen Trenchcoat kombinieren. Dieser klassische Look lässt Sie immer gut aussehen!

Wenn Sie es gerne ausgefallener mögen – Mustermix ist angesagt! Kombinieren Sie eine klassische blau-weiße Streifen-Bluse mit einer gepunkteten Hose, das sorgt für einen Hingucker!


Das perfekte Business-Outfit

Im Büro lassen sich Streifenblusen auch elegant kombinieren. Hier sind schwarz-weiße Streifen sehr gefragt und zu jeder Jahreszeit passend. Bei kühlen Temperaturen passt eine klassische Langarm-Bluse mit Stehkragen unter einem weichen Pullover, im Sommer empfehlen wir Ihnen eine ärmellose Bluse unter einem leichten Longblazer.

Stylen Sie Ihre elegante Bluse im Büro ganz schlicht zu einem figurschmeichelnden Bleistiftrock und klassischen Pumps. Moderner wird das Büro-Outfit mit weiten Culottes und Slingback-Pumps oder hohen Schuhen aus Wildleder. Mit einem schlichtem, aber auch gerne farbenfrohen Blazer runden Sie den Look ab.

Wichtig ist, dass Sie bei der Wahl Ihrer Bluse auf hochwertige Materialien und fließende Stoffe achten. Dazu gehören Seide, Chiffon und Leinen – durch sie strahlt jedes Outfit eine schlichte Eleganz aus und Sie werden sich bei jedem Meeting wohlfühlen!


Gemusterte Blusen ausgehtauglich kombinieren

Vom Büro direkt zur After-Work-Party? Kein Problem! Für beide Anlässe passend sind modische Blusen in Bordeauxrot oder Camel, die zu einer Paperbaghose sowohl büro- als auch dinnertauglich sind.

Wenn es nach der Arbeit schnell gehen muss, wechseln Sie Ihren Sneaker, den Sie im Alltag casual zu Ihrer Bluse kombiniert haben, gegen schicke Pumps oder Mules. An regnerischen Tagen können Sie zu Stiefeletten greifen.

Beim Schmuck können Sie von dezenten Ohrsteckern zu Statementohrringen wechseln, um für einen zusätzlichen Blickfang zu sorgen. Schon haben Sie Ihr perfektes Outfit für ein Dinner mit Ihren Freundinnen!


Bekennen Sie Farbe!

In der aktuellen Kollektion finden Sie nicht nur klassische gestreifte Modelle, sondern auch Patchwork-Streifen und farbige Statement-Blusen. Diese lassen Sie noch frischer und lebendiger aussehen.

Bei dem Klassiker können Sie hier mit der richtigen Farbe dennoch herausstechen und Ihren Look abwechslungsreich gestalten. Verlieben Sie sich in die neuen Frühlingsfarben – von Watermelon und Apricot  bis hin zu wunderschönen Pastelltönen.

Durch weiße Streifen lassen sich farbige Blusen sehr gut mit weißen Hosen kombinieren – das ideale Frühlingsoutfit! Wählen Sie dazu Sneaker und an sonnigen Tagen Ballerinas oder Wedges. So kann auch der Sommer endlich kommen.

Fazit:

Die gestreifte Bluse ist ein Klassiker und immer wiederkehrendes It-Piece. Daher ist sie immer eine Investition wert! Das Streifenmuster kann vielseitig kombiniert werden und es gibt die Bluse in jeder vorstellbaren Variante. Im Frühjahr 2020 freuen Sie sich besonders auf den Trend der Längsstreifen und die ausgefallenen Patchwork-Modelle.

Entdecken Sie auch bei GERRY WEBER:

Gestreifte Blusen

Gestreifte
Blusen


Hemd aus reinem Leinen
Blusentop organic cotton
1/2 Arm Bluse organic cotton
1/2 Arm Bluse mit Längsstreifen
Gestreifte Bluse aus Leinen
3/4 Arm Bluse mit Streublümchen
3/4 Arm Bluse mit Mustermix
Ausgestelltes Blusentop aus Viskose-Leinen-Mix
Bluse mit Multicolor-Streifen
Blusentop mit Material-Mix
Baumwoll-Tunika mit Streifen
Tunika im Streifen-Design
Baumwoll-Tunika mit Streifen
Langarmbluse mit breitem Streifen
Streifen-Bluse mit Glanz-Effekt
Kurzarmbluse mit Muster-Mix
Tunika im Streifen-Design
Bluse mit Wickel-Optik
Longbluse im Streifen-Design
Langarmbluse mit asymmetrischem Saum
Blusenjacke mit Streifenpatch
3/4 Arm Bluse mit Streifen-Dessin
Streifen-Bluse mit Glanz-Effekt
Tunika mit grafischem Allover-Print
Hemdbluse mit Streifenmix
Blusenshirt im Lagen-Look
3/4 Arm Shirt mit Material-Mix

Gestreifte Blusen:
Muster-Klassiker neu interpretiert

Jede Frau hat mindestens eine gestreifte Bluse im Kleiderschrank – und dieses Frühjahr wird sie erneut zum Must-have! Erfahren Sie hier alles über den Streifen-Trend 2020, verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und darüber, welche Bluse Ihrer Figur schmeichelt.

Welche Streifenarten gibt es?

Wenn Sie Ihre Garderobe auffrischen möchten, können Sie nicht nur zu dem Klassiker mit schmalen Querstreifen greifen, sondern auch zu Längsstreifen, Blockstreifen oder einem gepatchten Streifenlook.

Welche Streifen sind besonders vorteilhaft?

Über die Rückkehr der Längsstreifen in diesem Frühjahr können Sie sich freuen, denn Längsstreifen strecken und sind als das perfekte Schlankmacher-Muster bekannt. Sie sind ideal für kurvige und kleine Frauen, strecken optisch und lassen Sie direkt selbstbewusster auftreten.

Querstreifen sind geeignet für alle schmalen Frauen mit einer kleinen Oberweite. Zaubern Sie sich durch die Streifen ein paar Kurven dazu!

Welche Blusenmodelle sind aktuell modern?

Diese Saison sind neckische Off-Shoulder-Blusen und lässige Hemdblusen besonders beliebt, wobei eine Longbluse auch nicht fehlen darf. Ob einen Hauch transparent, verspielt mit Rüschen, einem klassischen Button-down-Kragen oder auffälligen Statement-Ärmeln: Spielen Sie mit der Vielfältigkeit von Blusen und stellen Sie Ihr Modegespür unter Beweis!

Bei der Farbwahl sind Ihnen ebenfalls keine Grenze gesetzt. Die Klassiker sind blau-weiße oder rot-weiße Streifen, die in keiner Saison aus der Mode kommen. Top-modern sind aktuell sowohl monochrome als auch mehrfarbige Streifen. Wenn Sie es gerne farbenfroher mögen, greifen Sie zu Pastelltönen wie einem zarten Rosé oder frischem Hellblau. Apricot wirkt besonders sommerlich in Kombination mit weißen Streifen.

Bei GERRY WEBER finden Sie online gestreifte Blusen für Damen in den verfügbaren Größen 36 bis 54 – und da ist garantiert für jeden Typen und jeden Anlass die passende Bluse dabei!

Wie kombiniere ich eine gestreifte Bluse?

Streifenblusen stehen für Frühlings- und Sommergefühle, Urlaubs- und Meeres-Feeling. Sie lassen sich stets stilvoll und ganz leicht immer wieder auf unterschiedlichste Weise tragen.

Zu welchen Anlässen Blusen mit Streifen passen? Eigentlich zu jeder Gelegenheit! Ob im Büro, im Alltag oder auf Events – mit einer Streifenbluse liegen Sie immer richtig. Mehr darüber erfahren Sie jetzt in unseren Styling-Tipps:


Klassisches Auftreten im Alltag

Sportlich-schickes Auftreten in der Freizeit – damit machen Sie nie etwas falsch. Kombinieren Sie eine weiße Hemdbluse mit dunkelblauen Blockstreifen zu einer Skinny-Jeans oder einem Plissee-Rock und weißen Sneakern, um immer passend angezogen zu sein.

Wenn es etwas gemütlicher sein darf, wählen sie eine modische Mom-Jeans für Ihre Casual Looks. Dazu lässig die Blusenärmel hochgekrempelt tragen und eine passende Sonnenbrille. Für einen Farbtupfer greifen Sie zu einer Tasche in Knallrot, Grasgrün oder leuchtendem Zitronengelb. An kühleren Frühlingstagen können Sie dazu auch perfekt einen Trenchcoat kombinieren. Dieser klassische Look lässt Sie immer gut aussehen!

Wenn Sie es gerne ausgefallener mögen – Mustermix ist angesagt! Kombinieren Sie eine klassische blau-weiße Streifen-Bluse mit einer gepunkteten Hose, das sorgt für einen Hingucker!


Das perfekte Business-Outfit

Im Büro lassen sich Streifenblusen auch elegant kombinieren. Hier sind schwarz-weiße Streifen sehr gefragt und zu jeder Jahreszeit passend. Bei kühlen Temperaturen passt eine klassische Langarm-Bluse mit Stehkragen unter einem weichen Pullover, im Sommer empfehlen wir Ihnen eine ärmellose Bluse unter einem leichten Longblazer.

Stylen Sie Ihre elegante Bluse im Büro ganz schlicht zu einem figurschmeichelnden Bleistiftrock und klassischen Pumps. Moderner wird das Büro-Outfit mit weiten Culottes und Slingback-Pumps oder hohen Schuhen aus Wildleder. Mit einem schlichtem, aber auch gerne farbenfrohen Blazer runden Sie den Look ab.

Wichtig ist, dass Sie bei der Wahl Ihrer Bluse auf hochwertige Materialien und fließende Stoffe achten. Dazu gehören Seide, Chiffon und Leinen – durch sie strahlt jedes Outfit eine schlichte Eleganz aus und Sie werden sich bei jedem Meeting wohlfühlen!


Gemusterte Blusen ausgehtauglich kombinieren

Vom Büro direkt zur After-Work-Party? Kein Problem! Für beide Anlässe passend sind modische Blusen in Bordeauxrot oder Camel, die zu einer Paperbaghose sowohl büro- als auch dinnertauglich sind.

Wenn es nach der Arbeit schnell gehen muss, wechseln Sie Ihren Sneaker, den Sie im Alltag casual zu Ihrer Bluse kombiniert haben, gegen schicke Pumps oder Mules. An regnerischen Tagen können Sie zu Stiefeletten greifen.

Beim Schmuck können Sie von dezenten Ohrsteckern zu Statementohrringen wechseln, um für einen zusätzlichen Blickfang zu sorgen. Schon haben Sie Ihr perfektes Outfit für ein Dinner mit Ihren Freundinnen!


Bekennen Sie Farbe!

In der aktuellen Kollektion finden Sie nicht nur klassische gestreifte Modelle, sondern auch Patchwork-Streifen und farbige Statement-Blusen. Diese lassen Sie noch frischer und lebendiger aussehen.

Bei dem Klassiker können Sie hier mit der richtigen Farbe dennoch herausstechen und Ihren Look abwechslungsreich gestalten. Verlieben Sie sich in die neuen Frühlingsfarben – von Watermelon und Apricot  bis hin zu wunderschönen Pastelltönen.

Durch weiße Streifen lassen sich farbige Blusen sehr gut mit weißen Hosen kombinieren – das ideale Frühlingsoutfit! Wählen Sie dazu Sneaker und an sonnigen Tagen Ballerinas oder Wedges. So kann auch der Sommer endlich kommen.

Fazit:

Die gestreifte Bluse ist ein Klassiker und immer wiederkehrendes It-Piece. Daher ist sie immer eine Investition wert! Das Streifenmuster kann vielseitig kombiniert werden und es gibt die Bluse in jeder vorstellbaren Variante. Im Frühjahr 2020 freuen Sie sich besonders auf den Trend der Längsstreifen und die ausgefallenen Patchwork-Modelle.

Entdecken Sie auch bei GERRY WEBER: